Faktor 5 leiden, Schwangerschaft erkennen?

3 Antworten

Nein, kann es nicht.

Man findet bei Blutuntersuchungen nur das, was man sucht - also worauf man testet.

Wenn bei dir eine Untersuchung der Blutgerinnung durchgeführt wird, dann erfährst du absolut nichts über die Nierenfunktion oder den Blutzucker oder das Hormon hCG. Dazu müsste man etwas mehr Blut abnehmen, in andere Röhrchen, und dann die entsprechenden Untersuchungen durchführen.

Meines Wissens wird das Hormon HCG im Blut getestet und nachgewiesen.

also ist es bei dieser Untersuchung sichtbar ?

0
@Happymee12345

Ich weiss nicht, was bei der Faktor 5 Untersuchung gemacht wird. Es ist so, für die Untersuchung des HCG ist eine spezielle Blutanalyse, genannt Beta-HCG, vorgesehen. So wie wenn du zum Beispiel die weissen Blutkörperchen bestimmen möchtest. Dann wird das Blut auf Leukozyten (weisse Blutkörperche) untersucht. Verstehst du was ich meine? Jede Untersuchung hat ihren speziellen Test...

0

Nur wenn speziell danach gesucht wird. Wird es aber bei einer normalen Gerinnungsanalyse nicht.

Ab wann muss ein Schwangerschaftstest positiv sein?

Man weiß ja, dass eine Schwangerschaft bestehen kann auch wenn ein Test zunächst negativ ausfällt. Meine Frage ist nun, ab wann der Test sicher positiv ausfallen wird. Wenn ich beispielsweise 4 Wochen nach der möglichen Befruchtung einen Test mache und dieser wieder negativ ist, ist dann trotzdem eine Schwangerschaft möglich oder nicht, weil das Hormon (hcg ) längst eine Konzentration erreicht haben müsste, bei der der Test anschlägt? Ich wüsste also gerne ab wieviel Wochen nach der möglichen Befruchtung ich bei einem negativen Test die Schwangerschaft auch tatsächlich sicher ausschließen kann (trotz ausgebliebener Blutung). Undfür alle die mit dem immer so hilfreiche Ratschlag kommen "Geh doch zum Arzt", selbstverständlich habe ich einen Arzttermin, wurde aber vertröstet, es mache erst Sinn nach zweimalig ausbleibender Blutung zu kommen... An alle anderen, vielen Dank für jede hilfreiche Antwort!

...zur Frage

Hallo, Ich suche jemanden, der vergleichbare HCG Werte hatte und bei dem die Schwangerschaft trotzdem erfolgreich verlaufen ist?

Ich suche jemanden, der vergleichbare HCG Werte hatte und bei dem die Schwangerschaft trotzdem gesund verlaufen ist?

HCG 4+3 = 170 HCG 5+4 = 990 HCG 6+3 = 1600

Leider keine Verdopplungen innerhalb von 2 Tagen. Im Vergleich zu 5+4 (nur Fruchthöhle) war an 6+3 jedoch eine 1,11 cm große Fruchthöhle mit einen 2,8 mm Embryo zu sehen. Habe an 7+1 wieder einen Termin beim FA mit BT. Blutungen hatte ich noch keine, nehme aber auch Progesteron. Der Östrogen Wert ist wohl auch recht niedrig.

Hatte jemand vergleichbare Werte und eine gesunde Schwangerschaft?

Meine FA hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben. Im Internet habe ich aber durchweg mit solch einem Verlauf nur von Fehlgeburten gelesen, es gibt keinen Fall, bei dem die SSW mit solchen Werten gesund verlaufen ist, daher wundert mich, dass die FA noch zuversichtlich ist.

Danke für Meinungen.

...zur Frage

Wer kennt sich mit hcg restwert und schwangerschaftstest aus?

Ich hatte vor ca 5 wochen einen natürlichen abgang in der 5. woche, und letzte woche war mein hcg wert  (im blut!) noch bei ca 50.
hatte heute zwei schwangerschaftstests gemacht, und beide zeigen deutlich positiv.
Ist das noch der rest hcg wert ? Weiss wer ab welchem hcg wert (urin) solche tests anschlagen?
Oder kann es sein das ich wieder schwanger bin? Ist eine schwangerschaft überhaupt möglich solange noch hcg wert vorhanden ist?
Vielleicht hat wer erfahrung, bin für jeden tipp dankbar!  

...zur Frage

Darmprobleme jemand ähnliche Erfahrung?

Guten Abend

ich bin 20 Jahre alt und leide nun seit über 8 Monaten an darmprobleme

es ging plötzlich mit schmerzen unten rechts im Unterbauch an

da nichts festgestellt wurde, wurde eine darm und magenspiegelung gemacht

Ergebnis : leichte Entzündung am Ende des Dickdarms und helicobacter

die Entzündung wurde als weiterhin nicht nennenswertes in Beachtung gezogen und der helicobacter wurde dich Antibiotika ausradiert

ich habe seitdem 2-3 mal am Tag stuhlgang und nie ist er komplett fest sprich wenn ich mit zb mit dem Toilettenpapier am kot betaste dann fällt er in sich sozusagen zusammen also er ist garnicht fest aber kein Durchfall oder so.

habe endliche Untersuchung (Stuhluntersuchung, jegliche Unverträglichkeitstests, VitaminB12 Mängel, Blut und MRT Untersuchung usw)

mein Arzt meint es ist wolmöglich der Reizdarm weil auxh Bauchspeicheldrüsen Untersuchungen nichts ergeben.

ich habe den weichen Stuhl mit Flohsamen versucht fest zu machen aber das klappt leider nur bedingt.

schmerzen im rechten Unterbauch kommen nurnoch selten vor

bitte um Hilfe !!

...zur Frage

Bluttest Krankenhaus ab wann und sicher?

Wenn man am 18. gegen 23 Uhr ungeschützten geschlechtsverkehr hatte, und um 24 Uhr ungefähr die Pille danach nehmen musste,

ab wann kann man den hcg wert im blut dann erkennen ? War am 30. gegen 6 Uhr im Krankenhaus wegen einer anderen Sache. Dort wurde mir blut abgenommen und ss negativ! War das zu früh?

...zur Frage

schwangerschaft Faktor 12 leiden?

hallo bei mir wurde festgestellt das icb ein Faktor 12 mangel habe der aber nur in der Schwangerschaft auftritt. der arzt kannte sich auch kaum aus und muss sich erst informieren er sagte meine PTT ? lage bei 30 % weiss jemand was das alles zu bedeuten hat? Faktor 12 =gerinnungsStörung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?