Fakeemail in meinem Postfach?

4 Antworten

Hallo Sn0wFr4g,

das ist eine Fakemail und du solltest auf keinen Fall den Anhang anklicken, denn da ist sehr oft ein Trojaner oder ein Virus eingepackt!

Der Text ist eben so raffiniert verfasst, dass der Empfänger so denkt wie du (ich weiß nichts von dieser Zahlung), um dann ganz schnell den Anhang anzuklicken. Und das ist es, was die Absender wollen!

Keine Firma der Welt verschickt Mahnungen per Mail - zu leicht könnten diese im Spamordner landen.

Also: Lösche die Mail und du wirst nie mehr was von dierse GiroPay AG hören!

Liebe Grüße

ichausstuggi

P.S.: Lies dazu auch mal das: http://www.polizei-praevention.de/aktuelles/aktuelles-detailansicht/abo-vertrag-in-mail.html oder google mal nach der GiroPay AG!

Danke ich habe auch eine e-mail bekommen

0
Die detaillierte Forderungsausstellung, der Sie alle Einzelpositionen entnehmen können, ist beigefügt

Das ist doch bestimmt eine ZIP-Datei?

Dann ist es Fake.

Ja es ist ein Fake! Es ist eine Abo Falle habe ich herausgefunden! Gib einfach mal den namen der "AG" in Google ein : Da kommen viele Meldungen in Google über Abo Fallen etc. Ausserdem wer nennt sich GiroPayAG dass is doch auffällig.

Ein Inkassobüro hat heute per Email geschrieben, Anhang lässt sich nicht öffnen ein Fake

Betreff: Konto-Lastschrift Nummer 56619526 konnte nicht durchgeführt werden 06.10.2014

Sehr geehrter Kunde Peter Mykolyszyn,

Sie haben eine nicht gedeckte Rechnung bei der Firma Ebay AG. Das von Ihnen gespeicherte Girokonto wurde im Moment der Abbuchung nicht hinreichend gedeckt um die Kontoabbuchung zu realisieren.

Namens und in Vollmacht unseren Mandanten fordern wir Sie auf, die noch offene Forderung unverzüglich zu bezahlen. Aufgrund des bestehenden Zahlungsverzug sind Sie verpflichtet zuzüglich, die durch unsere Tätigkeit entstandenen Gebühren von 38,03 Euro zu tragen. Wir erwarten die Zahlung bis zum 10.10.2014 auf unser Girokonto. Für Rückfragen oder Reklamationen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb des gleichen Zeitraums.

Es erfolgt keine weitere Mahnung. Nach Ablauf der festgelegten Frist wird die Akte dem Gericht und der Schufa übergeben. Eine vollständige Kostenaufstellung, der Sie alle Positionen entnehmen können, fügen wir bei.

Mit freundlichen Grüßen

Inkasso Abteilung Hetzer Jonathan

...zur Frage

Anwaltsdrohung Ebay, obwohl ich nichts gekauft habe.

Hey Ich hab eine dringende Frage... Und brauche echt Hilfe !!! Ich habe eben eine Nachricht gelesen. Eine Anwaltdrohung von Ebay, dabei habe ich garnichts gekauft und bin noch nicht mal Volljährig :OO Ich habe nur Ebay Kleinanzeigen wo man nichts kaufen kann... Das war der Brief:

Sie haben eine nicht beglichene Rechnung bei der Firma Ebay GmbH. Das von Ihnen gespeicherte Bankkonto wurde im Moment der Abbuchung nicht ausreichend gedeckt um die Kontoabbuchung vorzunehmen.

Namens und in Vollmacht unseren Mandanten fordern wir Sie auf, die noch offene Forderung schnellstens zu begleichen. Aufgrund des bestehenden Zahlungsverzug sind Sie verpflichtet zuzüglich, die durch unsere Inanspruchnahme entstandenen Gebühren von 53,09 Euro zu tragen. Wir erwarten die Überweisung inbegriffen der Zusatzgebühren bis spätestens 3009.2014 auf unser Konto. Für Fragen oder Anregungen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb des gleichen Zeitraums.

Es erfolgt keine weitere Erinnerung oder Mahnung. Nach Ablauf der festgelegten Frist wird die Akte dem Gericht und der Schufa übergeben. Eine vollständige Forderungsausstellung, der Sie alle Einzelpositionen entnehmen können, fügen wir bei.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt Horn Johann

Was meint ihr soll ich tun ? Einfach löschen, ignorieren ? :OO

...zur Frage

Fake E-Mail oder nicht?

Hey habe eine E-Mail bekommen von einem Sachbearbeiter von wegen ich habe etwas gekauft und mir würde das Geld nicht abgebucht da der betrag nicht auf meinem Konto vorhanden war aber wir haben denn Betrag schon vor längerer Zeit beglichen.

Sehr geehrte/r XXXXXX

Sie haben eine nicht gedeckte Rechnung beim Unternehmen Paypal GmbH. Das von Ihnen gespeicherte Girokonto wurde im Moment der Abbuchung nicht hinreichend gedeckt um die Kontoabbuchung vorzunehmen.

Die Zahlung erwarten wir bis zum 09.09.2014. Für Rückfragen oder Unklarheiten erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb des gleichen Zeitraums. Aufgrund des bestehenden Zahlungsverzug sind Sie gezwungen außerdem, die durch unsere Tätigkeit entstandenen Kosten von 40,58 Euro zu tragen. Namens und in Vollmacht unseren Mandanten fordern wir Sie auf, die offene Gesamtforderung sofort zu begleichen.

Die Telefonnummer und andere Informationen ersehen Sie in Ihrer Bestätigung anbei im Anhang. Es erfolgt keine weitere Erinnerung oder Mahnung. Nach Ablauf der Frist wird die Akte dem Staatsanwalt und der Schufa übergeben. Die vollständige Kostenaufstellung, der Sie alle Positionen entnehmen können, fügen wir bei.

Mit freundlichen Grüßen

Stellvertretender Sachbearbeiter Braun John

Was soll ich machen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?