FAKE IDENTITÄT --- Google Bildersuche -> Überprüfung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mal auf die Idee gekommen, dass einfach nicht jedes Bild im Internet zu finden ist, und man es deshalb erst gar nicht zu entfernen braucht?

Ich könnte dir zig Bilder von mir schicken, die du auch nicht im Internet finden würdest. 

Das heißt jetzt nicht, dass die Person nicht trotzdem "fake" sein kann, aber du solltest dich nicht zu sehr auf die Google-Bilder-Rückwärtssuche versteifen! 

Cheruu 01.08.2017, 22:50

Ich versteife mich deshalb darauf, da ich mich einfach frage, WIE er bitte an diese Bilder gekommen ist ... da ich sicher bin, er ist nicht der, für den er sich ausgibt. Die Person die er faked, scheint sehr bekannt auf Instagram, 15k Follower und ich glaube auch nicht, dass er diese deshalb in RL kennt und so an die Bilder käme ...  es passt einfach etwas nicht.

0
frivol 01.08.2017, 22:54
@Cheruu

Ja und jetzt? Soll ich dich mal als jemand anschreiben mit Bildern die ich ausm Internet fische? 

Du kannst zum Beispiel Facebook von der Google-Suche ausschließen. Sprich, wenn du da Bilder hoch lädst, werden diese über Google nicht gefunden. 

Vielleicht hat die Ominöse Person die Bilder von Facebook. Oder die ominöse Person hat sich vorher als Mädel/Typ ausgegeben und hat mit der Person geschrieben die du bei Instagram gefunden hast, und hat sich von dieser dann Bilder schicken lassen, die eben nicht über Google zu finden sind. 

Die Möglichkeiten sind doch echt mannigfaltig. 

0
Cheruu 01.08.2017, 22:57

Verstehe, das mit Facebook könnte sein. Einen Facebook-Account konnte ich bisher leider nicht finden ...

Zweitere Option schließe ich eher aus, da die Person, um die es geht, wie bereits gesagt sehr bekannt scheint. Und ich denke nicht, dass sie ihre Zeit im Internet verschwendet und random Leuten Bildern von sich schickt.

0
frivol 01.08.2017, 22:59
@Cheruu

Was ist denn bei dir "bekannt? Ist es ein A, B oder Z-Promi? Oder noch nicht einmal das? 

Ich schreibe mir auch mit "bekannten" Amateur-Porno-Darstellerinnen. Sind auch alles nur "Menschen". 🙃

0
Cheruu 01.08.2017, 23:33
@frivol

Du hattest Recht. Ich hab nochmal nach einem Facebook-Account gesucht und dort alle anderen Bilder gefunden, die vorher bei der Google-Suche nicht erschienen sind ... danke dir.

0
frivol 01.08.2017, 23:36
@Cheruu

Manchmal kann die Lösung so einfach sein. 🙃

0

Naja zum einen wäre es möglich Bilder gar nicht erst im Internet hochzuladen zum anderen gibt es auch Internetseiten auf denen man Bilder hochladen kann ohne dass sie öffentlich zugänglich sind und oftmals kannst du die Bilder suche austricksen wenn du die Bilder entweder veränderst oder einen kleinen Ausschnitt verwendest, spiegelst...

Cheruu 01.08.2017, 22:49

Danke. Das mit dem Spiegeln ist mir noch garnicht in den Sinn gekommen, versuche ich mal

Das Ding ist. Irgendwie muss er die Bilder ja bekommen haben - sprich aus dem Internet. Ich denke nicht, dass er die andere Person in RL kennt, da diese recht bekannt ist ... 15k Follower auf Instagram.

0
Nenkrich 02.08.2017, 10:28

Follower kann man auch kaufen um bekannt zu werden.

0

Er soll dir einfach ein bild schicken indem du eine Pose bestimmst oder deinen namen, das datum und die uhrzeit in die Kamera hält. Zur not kann man über whats app auch videotelefonieren.
Die Antwort passt allerdings nicht zu deiner Frage

Cheruu 01.08.2017, 22:52

Danke, darauf bin ich auch gekommen. Das habe ich bei anderen Leuten dann auch gleich verlangt, um sicherzugehen ... da man doch sehr skeptisch und misstrauisch nach so einem Vorfall wird. Leider hat er den Kontakt genau vorher abgebrochen (aus anderen Gründen), sodass ich ihn mit der Wahrheit nicht mehr konfrontieren kann ... ich habe es kurz danach selber herausgefunden, er weiß also auch gar nicht, dass ich Zweifel haben könnte. Ich möchte es nun für mich selbst rausfinden, was wahr ist und was nicht.

0

Google kann nur dir Bilder finden, die öffentlich zugänglich sind. Sollten die Bilder beispielsweise von einem privaten Facebook/Instagram/Tumblr(/...) Account kommen, kann Google sie nicht finden. Die Bilder  müssen auch nicht unbedingt hochgeladen worden sein, sondern können auch aus anderen Quellen kommen.

Cheruu 01.08.2017, 22:54

Danke. Der Instagram-Account, von dem die anderen Bilder sind, ist jedoch öffentlich zugänglich. Er scheint auch eine Person des öffentlichen Lebens. Daher wundert es mich auch so ... woher er die anderen Bilder hat und weshalb ich nicht alle finden kann.

0

Was möchtest Du wissen?