Fake blood das aus der Kleidung rausgeht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Liebe Seli,

Wir hoffen du hast mit deinem Kleid eine tolle Halloween-Zeit und wir kommen noch rechtzeitig mit unserem Tipp :-)

Die Flecken gehen wieder raus! Was Du brauchst ist der Dr. Beckmann Fleckenteufel Natur & Kosmetik, erhältlich in fast jeder Drogerie oder Supermarkt für kleines Geld: http://www.dr-beckmann.de/fleckentfernung/spezial-fleckenteufel/natur-kosmetik/?et_cid=3&et_lid=2
Der ist besonders stark gegen pigmenthaltige Flecken, denn Flecken von Kunstblut/Theaterblut brauchen in der Regel einen extrem starken Pigmentlöser der aber trotzdem noch das Textil schont. Die Fleckentfernung solltest du unbedingt vor dem Waschen durchführen.

Um dein Kleid nicht zu beschädigen, empfehlen wir dir vorab die und Beständigkeit & Farbe an einer verdeckten Gewebestelle zu prüfen und die Pflegesymbole der Textilien unbedingt zu beachten – somit ist dein Kleid für die Fleckentfernung geeignet.

Lege eine Untertasse mit einem weißen, saugfähigen Tuch (Haushaltpapiertuch) unter den Fleck und durchfeuchte dieses gut mit der Fleckenteufel-Flüssigkeit bis der Fleck „schwimmt“. Nach 10- 15 Minuten Einwirken, die Fleckstelle mit einem Tuch vollständig austupfen.
Du kannst den Fleck auch unter fließendem Wasser ausspülen, wenn es ich bei deinem Shirt um ein waschbares Textil handelt.

Wenn du den gewünschten Effekt nicht bei der ersten Anwendung erzielen kannst, bitten wir dich, den Vorgang zu wiederholen und die Flüssigkeit ggf. länger einwirken zu lassen. Klingt zwar umständlich, aber ist leider der einzige Weg. Danach wie gewohnt waschen.

Viel Erfolg für deine Fleck-weg-Aktion und herzliche Grüße!

Isabelle vom Dr. Beckmann Experten-Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin jetzt kein Fachmann, was Kunstblut angeht, aber ich wäre da generell vorsichtig, wenn dir viel an dem Kleid liegt. Der Hauptsinn von Kunstblut ist ja, daß es aussehen soll wie echtes Blut. Ob es auswaschbar oder nicht ist da eher nebensächlich. Ich kann mir auch nicht vorstellen, daß so eine Farbe leicht herauswaschbar ist. Die meisten, die so was einsetzen, werfen die Klamotten hinterher weg, oder benutzen sie nur noch an Halloween.

Ich würde eher ein normales, schlichtes, billiges Kleid kaufen und das besudeln. Ich denke mal, mit dem ganzen Blut und entsprechender Schminke guckt eh keiner auf das Kleid selbst.

Aber es ist natürlich auch so, daß du mit 13 noch nicht ausgewachsen bist. Irgendwann wird dir das Kleid eh nicht mehr passen, also könntest du es riskieren, wenn es dir fast zu klein ist (eventuell nächstes Jahr?). Aber wenn es wirklich so schön ist, dann willst du es vielleicht mal verleihen oder vererben, an eine Tochter - auch wenn das bei dir vielleicht noch 20 Jahre dauern könnte ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?