Fake Anruf von Microsoft, was jetzt?

4 Antworten

Was soll ICH machen???

  1. Das wichtigste zu erst, daraus lernen! Microsoft ruft dich nicht ungefragt an. Schon gar nicht wegen derartiger »Probleme«. Dein Notebook und PC jetzt auf keinen Fall weiterverwenden bzw. und vorerst vom Internet trennen. 
  2. Lade dir ein beliebige Linux Distribution herunter, brenne das Datenträgerabbild auf eine DVD oder schreibe das Image mit Hilfe von Rufus (https://goo.gl/pXhoVq) auf einen USB-Stick. Anschließend gehst du damit an deinen PC und bootest das Live-System.
  3. Nach dem das Live-System gestartet ist, deine eigenen Dateien (Dokumente, Bilder, Videos und Musik) auf einer externen Festplatte oder einem anderen externen Speichermedium sichern. Danach fährst du deinen PC wieder herunter. 
  4. Installiere Windows neu! Wenn du keine Installations-DVD besitzt, kannst du das Datenträgerabbild mit Hilfe des Media Creation Tools von der Microsoft Website herunterladen. Entweder schreibst du das Image gleich mit dem Tool auf einen USB-Stick oder brennst das Image auf eine DVD.
  5. Falls du keinen Produkt Key hast, deinen PC hochfährst und mit Hilfe des Windows Key Viewers (https://goo.gl/Jh1euU) deinen Produkt Key ausließt. Alternativ gleich ein Backup von der Aktivierung machst und diese ebenfalls auf einer externen Festplatte sicherst. 
  6. Jetzt installiere Windows neu. Wenn die Installation abgeschlossen ist, alle fehlenden Treiber nachinstallieren. Diese findest du unter anderem auf der Hersteller-Website des Herstellers. Sofern es den ein Fertig-PC oder Notebook ist. Wenn etwas unklar sein sollte, hier nochmal nachhaken. 
  7. Zu guter Letzt eine Antiviren-Software installieren. Wenn es nichts kosten darf, dir unter anderem Avast Business Free empfehlen kann. Im Die Business-Variante hat im Gegensatz zur Standardversion ein etwas aufgeräumteres UI. Auch keine nervigen Popups aufblitzen. 
  8. Nach dem die Antiviren-Software installiert wurde, schließt du deine externe Festplatte an, auf dem sich deine gesicherten Daten befinden. Jetzt lässt du die Antiviren-Software diese Platte gründlich mit Tiefen-Scan durchleuchten. Erst wenn alles ok ist, deine Daten wieder zurückschiebst. 

Das waren jetzt so die »groben« Schritte, die du gehen solltest. Was man natürlich noch gründlicher angehen kann. Vor allem den Scan und der Gleichen. Wenn du dir alles nicht zutraust, deinen PC schnappen und zum nächsten PC-Händler um die Ecke gehen. Dem dein Problem schildern, ein Kostenvoranschlag machen lassen und das neue Aufspielen von Windows in Auftrag geben. 

LG medmonk

Hast du etwas installiert?

Im Prinzip hilft hier nur neu aufsetzen; Hast du sensible Daten wie Konto Nr. oder dergleichen weiter gegeben?

Wenn ja mal bei der Hausbank kontaktieren und diese darüber informieren!

Nein habe nix angegeben... aber ich musste zu bin.  Etc eingeben beim "zahlen" aber gott sei Dank War keine zahlungsart erfolgreich

0
@ehighdanca

Was ist denn eine oder ein bin. ?

Ok, dass ist doch schon mal eine gute Nachricht! Dennoch solltest du deinen PC neu aufsetzen, Anleitungen dazu gibt es genug im Netz :).

0

Immer wieder Internet probleme? Was tun?

Hallo.. Wir hatten vor 2 Monat einen totalausfall.. D.h tv und Internet gingen nicht.. dann kam ein Techniker und hat es repariert.. okay ging wieder alles.. dann 2 Wochen später.. gingen wieder einige tv Sender nicht und Internet wird zwar angezeigt aber man kann weder netflix gucken noch irgendwas spielen. In teamspeak zb sehe ich das ich paketverluste zwischen 20%und 60% habe.. dann kam wie er Techniker und meinte.. Ja ist alles in Ordnung.. Aber nichts war in ordnung ging nichts.. dann meinte er. Das erdreich Kabel sei angeblich kaputt und er es nicht reparieren kann.. Hab zigmal bei Kabel Deutschland angerufen.. werde hin und hergeschickt.. Und keiner macht i was.. so dann war Techniker heute da hat die Dose ausgetauscht und noch wo anders gearbeitet und aufeinmal ging zumindest tv wieder aber Internet immernoch nicht.. Was soll ich jetzt tun ? Habe langsam die Schnauze richtig voll von dem laden..

...zur Frage

Gibt es wirklich eine Sperre?

Hallo, ich habe mal eine ernste Frage: Mein PC wurde -wahrscheinlich- von einem Trojaner infiziert. Es wird behauptet, dass ich kinderpornografischen Inhalt besitze. Also es sah sehr echt aus, aber da war "Werbung" dabei und eine Möglichkeit mit einer Paysafe Card**** zu zahlen. Und nun meine (eigentlich doppelte) Frage; Gibt es wirklich eine Sperre für den PC, wenn man Kinderpornografie auf einem PC hat, (also nicht, das ich Bilder von **Kindern habe) oder ist das wirklich nur ein Trojaner?? Denn ich habe einen automatischen Download von einer Webseite(nichts pornografisches) bekommen, und das war seeeeehr verdächtig und da lies ich sie mal vom Virenschutz überprüfen, aber nichts! Als ich die Datei öffnete blinkte kurz der Bildschirm, ich ging auf die Toilette und als ich wieder kam war der PC gesperrt. Und nein ich kann den Trojaner nicht entfernen. Außerdem habe ich auch nachgelesen, dass mein Virenschutz keine Trojaner mehr erkennen kann! Also, Hilfe? Nochmals die Frage: Kann ein PC wegen Kinderpornografie gesperrt werden, oder ist das wirklich (hoffentlichbettel) nur ein Trojaner?

...zur Frage

Wie lange die Überweisung des Lohnes?

Hallo.

Und zwar wollten wir gern mal fragen, wie lange eine Überweisung von der Raiffaisenbank zur Sparkasse dauert? Der Arbeitgeber meinte, dass das Lohn Anfang der Woche raus wäre. Doch bis jetzt ist noch nix da. Das letzte mal war es innerhalb von 2 Tagen da.

...zur Frage

Habe den Facebook-Virus, wie entferne ich ihn wieder?

Ich habe von einer Freundin einen Link für ein Video, wo mein Profilbild und mein Vorname zusehen waren, im Facebook Messenger geschickt bekommen, welcher mich auf eine Website weiterleitete. Der Link kam nicht wirklich von ihr... Ich ging drauf und gab meine Login Daten ein, um mich "einzuloggen"... Die Seite die dann kam, war eine ekelhafte ... Seite, die einen Trojaner herunter geladen hat... Ich habe die Seite direkt verlassen und mein Facebook Passwort geändert, deshalb konnte der Trojaner mein Account nicht hacken. Leider befindet sich der Trojaner immer noch auf meinem Handy (Android).

Es ist eine qs.pid Datei, also ein qs.pid Trojaner.

Man kann ihn löschen, aber immer zur vollen Stunde kommt die Datei wieder...

Mein Problem ist, das ich ihn nicht gelöscht kriege. Ich habe fast alle Anti- Virus, Malware und Trojaner Programme getestet - ohne Erfolg.

Die Datei wird nicht erkannt, da sie laut Google die Trojaner nach lädt.

Ich hoffe mir kann jemand helfen, der Trojaner erfasst die Logindaten von eigenen Accounts...

...zur Frage

Microsoft Office wurde von Laptop gelöscht?

Gerade habe ich meinen Laptop hochgefahren und wollte eine letzte Veränderung an meiner Bewerbung vornehmen. Daraufhin wollten ich Word (2016) öffnen. Allerdings habe ich gemerkt, dass sich die Datei auf meinem USB - Stick nicht öffnen lässt, als ich die Datei, die sich auf meinen Laptop befindet öffnen wollte ging diese ebenfalls nicht. Also beschloss ich das Word Programm zu öffnen und zeigte mir dann die Nachricht an das dies nur eine Verknüpfung sei. Alle Dateien mit Word, Excel, PowerPoint etc. können nicht mehr geöffnet werden.

Kann mir jemand sagen, was ich tun kann damit alles so wie vorher läuft?

...zur Frage

wisst ihr den film durch die story?

Ich habe damals einen Film geguckt aber ich weiß leider den Namen nicht mehr :c
es war eigentlich eher im Anime style aaallsoo das einzige was ich noch über den film weiß ist einiger maßen die Story:
es ging um paar Kinder in der Menschen Welt (glaube es spielte in Japan)
die Kinder waren im garten bis dann plötzlich ein licht strahl auf das eine Kind kam und es wurde in eine Fantasie Welt entführt
dort wollten die wesen Experimente ausführen und dem Kind etwas antuen
aber dann kamen die anderen Kinder und wollten dem Kind helfen besser gesagt sie wollten das Kind retten .. es ist so schön aber ich weiß nicht wie dieser film heißt könnt ihr mir helfen welcher film das ist??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?