Fake ACC mit Fake it bei Netflix?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja, da ja irgendwer die Gebühren/Beiträge zahlen muss, wird es wohl auffallen. Spätestens wenn Rechnungen ist Haus kommen oder Geld abgebucht wird. Irgendwann kriegen das mindestens deine Eltern mit und dann wird es Ärger geben.

Hallikki 17.01.2017, 15:35

Muss man da vors Gericht

0
lewei90 17.01.2017, 15:40
@Hallikki

Keine, Ahnung, ich mache sowas nicht. Würde dir aber recht geschehen. 

Ich vermute mal eher nicht, aber wenn das rauskommt, wird jemand Strafe dafür zahlen müssen. Da du erst 12 bist, wird man sich wohl an deine Eltern wenden, denke ich.  

Darf ich mal fragen, wie du vor hast, die regelmäßigen Beiträge an Netflix zu zahlen?

0
Hallikki 17.01.2017, 15:58

0
lewei90 17.01.2017, 16:02
@Hallikki

Wie hä? Meines Wissens nach ist Netflix nicht kostenlos. Das muss man bezahlen. Und zwar monatlich oder so.

1

Du bekommst handy verbot und Hausarrest und deine Eltern werden ausrasten weil aie die buse zahlen müssen

Hallikki 17.01.2017, 15:31

Wie hoch ?

0
Hallikki 17.01.2017, 15:32

Muss man da vor Gericht ?
Oder wird das wegen Geringfügigkeit eingestellt

0
Durge 17.01.2017, 15:33
@Hallikki

Das ist eher geringfügig und reicht wahrscheinlich nicht für eine vorladung ich schätz mal das könnte zwischen 50-100€ kosten 

0
Hallikki 17.01.2017, 15:36

Ist es wahrscheinlich das was passiert

0
Durge 17.01.2017, 15:39
@Hallikki

Kann schon passieren würd sagen Chancen liegen bei 50/50

1
Hallikki 17.01.2017, 15:59

Echt so hoch
Aber überall steht das das Mega viele machen und das Netflix nicht viel dagegen macht

0
lewei90 17.01.2017, 16:04
@Hallikki

Überall? Also, ich habe das noch nie irgendwo gelesen. Also ist überall ja schonmal falsch.

1

Ist was passiert?

Was möchtest Du wissen?