Fairy Tail besser oder one piece?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eindeutig Fairy tail

One Piece ist zwar bis nach der Alabasta arc sehr gut aber kommt dann extrem ins schwanken zwischen recht gut un tod langweilich,un ab den neusten folgen wird auch noch der zeichensyle bei weitem schlechter un viele arcs/kämpfe werden ab da zu sehr in die länge gezogen wie das momentane auf Dressrosa
*will nich spoilern*

Also leider viel Potenzal gehabt aber leider wird es an vielen stellen immer schlechter von einigen infos,charakteren un einzelnen kämpfen mal abgesehen.

Fairy Tail fängt zwar eher mittelmäßig an aber steiget sich dann nach den ersten folgen dann immer un immer weiter un is einfach richtig gut un auch die themen un openings sind klasse un auch die chars entwickeln sich gut weiter,und spannung wird sehr gut aufgebaut,es gibt auch ne menge Ahhhaa momente wo man richtig verblüfft is un auch recht emotionale momente un nicht zu vergessen klasse fähigkeiten un gute kämpfe etc. also meiner meinung nach einer der einigen Endlos serien bei dehnen wirklich alles stimmt un es einfach fun macht es zu kucken.

P.s. is zumindst meine persönliche Meinung un bin weder hater noch Fanboy von irgend einer serie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marko599
05.12.2015, 21:16

Vielen Dank :)

0

Eindeutig One Piece

Ich finde die Story einfach besser, die idee mit den Teufelsfrüchten, die Geschichte von den Ganzen crewmitgliedern und wie die alle zusammen halten. Ich find auch die characktere besser und ihre Eigenschaften. Die Kämpfe sind zwar manchmal etwas lang (marine ford, dressrosa, thriller bark..) aber nach arabasta wird die story echt gut

Und außerdem ist da dieses kribbeln wenn ruffy jemanden kalt macht oder das Gefühl wissen zu wollen was das blöde one Piece ist! :D

Aber guck einfach mal rein und Entscheid selber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?