Fahrzeugtester // Fahrzeugprobefahrer?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ist abzocke, vergiss es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal ganz vorsichtig !?.........Da will dich Einer irgendwie, wie auch immer.......übers Ohr Hauen !

Gruß.....Mr. Smith

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

seriöse Unternehmen, die solche Testfahrten durchführen, stellen "normale" Autofahrer gar nicht ein. Das sind Fahrer, die eine spezielle Ausbildung benötigen, damit sie auch wissen, worauf sie bei so einer Testfahrt wirklich zu achten haben. Das sind dann z.B. ehemalige Rennfahrer oder Ingenieure. Oder aber du hast dich "hochgearbeitet": Vom Assistenten zum Testfahrer.

Ich wittere hier eher eine Abzocke. Man wird dir versprechen, dich in eine Kartei einzutragen und Testfahrten zu vermitteln. Sollte jemals eine Testfahrt stattfinden, dann wärst du mit einer Autovermietung günstiger gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und bestimmt sollst du erst einmal eine Gebühr zahlen, damit Du dich dafür anmelden kannst oder so....

Lass die Finger davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichfragemich16
21.03.2016, 11:54

...Und dich nach der rasanten Probefahrt auf einem Autobahnparkplatz in der Nähe der Grenze nach XY treffen, um deinen "Lohn" zu erhalten.

0

Das "Angebot" ist absolut unseriös.

Der Besitz/ hier Verkauf eines Autos qualifiziert niemanden zum möglichen Testfahrer.

Dahinter steckt nichts Gutes.Falle bitte nicht darauf herein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Autohersteller haben ihre eigenen Fahrer, ebenso die Zeitschriften die selber Testberichte drucken/schreiben. Also wo willst du angestellt werden? Laß die Finger davon, das ist Abzocke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?