Fahrzeugschein vom Motorrad verloren! Was muss ich zur Zulassungsstelle alles mitnehmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da im Fahrzeugschein auch die Anmeldung zur nächsten HU steht, benötigst du neben Brief und Personalausweis auch die letzte TÜV-Bescheinigung und natürlich den Versicherungsnachweis. Das KFZ-Kennzeichen wäre auch nicht schlecht. Die können zwar nachschauen, aber besser zuviel als zuwenig.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuziBrummi
31.03.2016, 15:24

Interessant. Das Ding ist ja, dass der Tüv im März abgelaufen ist und ich wollte deswegen vorm Tüv die Papiere vollständig haben (da ich dachte, das braucht man zum Tüv). Aber gut, wenn es mit der alten Tüv-Bescheinigung geht, die hab ich auf alle Fälle. Also brauche ich dann keine Verlsutanzeige irgendwo machen, da ich so schlampig war, oder? Ich gehe ja persönlich dorthin und beantrage den neuen Schein.

0

Hallo SuziBrummi,
rufe doch einfach dort an und frage direkt nach. Notiere aber in jedem Fall, mit wem Du dort gesprochen hast. Dann bist Du schon fast auf der sicheren Seite, aber auch dort kann man Dir eine falsche Auskunft geben und darum kannst Du zur Sicherheit noch bei einer anderen Zulassungsstelle anrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuziBrummi
31.03.2016, 15:22

Hätte ich auch gemacht - aber nun ist sie schon geschlossen..deswegen frage ich die Community von gutefrage.net


0

Was möchtest Du wissen?