Fahrzeugschein verloren, bei finanziertem Auto

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Bank anschreiben oder Anrufen ,das du den Brief benötigst ,diese schicken dann den Brief zur Anmeldestelle und du kannst dir eine neue Zulassung holen . Das Brief anfordern kostet etwa 10€ und die Zulassung ausstellen da musst du dich in deiner Zulassungstelle kundig machen.

Schreib der Bank das sie den Brief an Deine zuständige Zulassungsstelle, wegen Neuausstellung der Zulassung, schicken möchten.

Der Brief wird dann wieder zurück an die Bank geschickt.

Das dauert ca. 1 Woche.

Wie hoch die Kosten sind weiß nicht. Mußt bei der Zulassungsstelle erfragen.

ich würde zur zulassungsstelle gehen ,eine verlustmeldung machen und dann den brief von der bakn einfordern ,meist macht es auch das verkehrsamt , wie teuer das ist weiss ich nicht ,bei einen fahrzeugbrief kostet es 80,- euro

Erklär der Bank, dass du Ihn verloren hast, die sollen dir den Brief dann mitgeben zum Straßenverkehrsamt. Da kannst du dir einen neuen Schein ausstellen lassen. Kostet ca 10-20 euro. Je nach Zulassungsstelle.

Oder frag die Bank, ob sie das für dich übernimmt, falls sie den Brief nicht rausgeben will.

Gehe doch zur Bank und bitte um eine Kopie des Fahrzeugscheines. Solltest du dann aber mal in eine Kontrolle kommen, müsstest du halt auf die Bank mit Original-Schein verweisen.

geh erstmal zur Zulassungstelle , die haben Deine Daten doch da ,nimm Deine Unterlagen mit ( Doppelkarte usw. ) sag Du hast das Ding verloren und ob sie Dir einen neuen F-Schein austellen können ................. kostet aber wieder Kohle

Wenn Dein Fahrzeug noch in der Finanzierung ist, da hat die Bank noch den Fahrzeugschein...vorrausgesetzt, es ist nicht privat bei Eltern oder so finanziert

die Bank hat den FahrzeugBRIEF meinst du oder??

0

??????????????????????????????????????????????? und was zeige ich bei ner Kontrolle wenn Brief und Fahrzeugschein bei der Bank liegen sollen ????????? Super Ingo

0

sorry, der Schein, ich bin vom Brief ausgegangen. Rufe Deine bank an und mußt sicherlich zur KFZ-Zulassungsstelle gehen.

Wende Dich an die finanzierende Bank, dort kann man Dir helfen.

Was möchtest Du wissen?