Fahrzeugschein unleserlich - wie kompliziert ist es einen neuen Schein zu kriegen?

5 Antworten

Du brauchst wahrscheinlich eh einen neuen (Fahrzeugschein I und II), da sie dir bei der Zulassungsstelle jedesmal, wenn ein "Vorgang" mit deinem Auto abläuft, schon die neuen Papiere ausstellen. Wenn du Änderungen im Schein eingetragen hast, sieh zu, dass sie übernommen werden; manchmal sind die Zulassungsstellen so nett (sonst nimm deinen alten Fahrzeugschein entwertet wieder mit). Du könntest sonst Ärger bei Polizei-Kontrollen kriegen, da Änderungen nicht mehr eingetragen werden.

Wenn man einfach neue Papiere machen läßt kostet es so um die 15 Euro. Vielleicht solltest Du den Fahrzeugschein auch woanders unterbringen, der Kofferraum ist da doch nicht ideal.

Gar nicht kompliziert. Hingehen und Ersatz-Fahrzeugschein ausstellen lassen.

stimmt. alle nötigen daten sind bei der zulassungsstelle hinterlegt. allerdings wirds teuer, denn du musst den brief mitnehmen und der wird sofort in den neuen umgewandelt mitsamt des scheines. schätze mal gut 30 euro.

0

Einfach machen lassen, nimm Deinen KfZ-Brief, geh zur Zulassungsstelle und nach wenigen Minuten hast Du einen neuen Schein.

Wenige Minuten? Nur direkt nach Öffnung und man unter den Ersten ist. Später Wartezeiten von über 1 Std zeitweise.

0
@tradaix

Kommt auf das Amt an. Wenn es keine Großstadt ist sind es bei uns höchstens mal 10 Minuten bis zu ner halben Stunde. Inzwischen sind die meisten Ämter recht gut organisiert.

0
@tradaix

Also ich kann mein Fahrzeugschein im Internet bestellen und ein Termin holen, wann ich das abholen möchte. Geht alles Fix. ;-)

0

ich mußte zum Notar,beglaubigen, danach Neuausstellung

Er hat doch den alten Schein noch. Und soviel wird man noch erkennen können um einen neuen zu kriegen. Also ohne Notar machbar.

0

Was möchtest Du wissen?