Fahrzeugschein beantragen ohne vorbesitzer?geht das?

7 Antworten

der wegen ist stillgelegt und als ich den wagen anmelde wollte sagte mir die sehr sehr unfreundliche frau beim straßenverkehsamt das ich den fahrzeugschein dazu brauche weil es der beweis ist das der wagen stillgelegt wurde(versteh ich nicht weil im brief stehts ja auch)und das nur der bzw die letzte besitzerin persönlich den fahrzeugschein beantragen kann und habe auch schon dort gefragt ob ich mir eine vollmacht geben lassen könnte und den schein damit beantragen kann aber leider auch nix!danke an alle aber hilft noch nix wirklich weiter

Wenn der Wagen bereits abgemeldet ist, brauchst du den Schein nicht, zur Zulassung. Sollte der Wagen noch zugelassen sein und der Besitzer keinen Schein mehr haben oder finden, so muss er eine Verlusterklärung abgeben. Dann kannste auch zulassen. Also: alles kein Problem, wenn du alles andere ( Kfz-Brief, TÜV und AU Bescheinigung und Versicherungsbestätigung, Ausweis ) hast. Viel Erfolg.

Wenn Du den Fahrzeugbrief hast, hast Du alle notwendigen Dokumente. Damit gehst Du einfach zur Zulassungsstelle. Da bekommst Du auch einen neuen Schein.

Was möchtest Du wissen?