Fahrzeugpapiere Explorer Spin GE 50

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,mit kopieren ist nicht!Jeder Roller bzw.Fahrzeug hat seine eine Fahrgestellnummer.Die steht auf einer Plakette am Rollerrahmen und in den Papieren,und muß absolut identisch sein.Außerdem ist das doch egal,du darfst den doch fahren.Da ist es doch egal was dort steht.Bei meiner TPH steht auch der Vermerkt drin das die Kiste auf 25 kmh gedrosselt ist.Da ich aber M habe und das Teil Bj.'96 ist,darf ich den sogar noch mit 50 kmh fahren.Selbst mein Vorgänger hat die selben Papiere gehabt,er hat den damals für sich entdrosseln lassen.Was anderes wäre es wenn du nur 25 kmh fahren darfst und da steht nichts von einer Drosselung in den Papieren,dass mußt du dann ändern lassen.

KLO1811 21.02.2012, 23:01

Nein, ich brauche eine Kopie von den Papieren, damit ich die Standardwerte für 50cmm wieder habe...

0
Diddy57 22.02.2012, 02:22
@KLO1811

..meinst du das hier?

A.T.U. Spin GE 50

Leistung KW (PS) 2,5 (3,4) Leistung Umin 5500 Leistung 3,4 Hubraum 49 Bauart Zylinderzahl R Art - Takt Zweitakt Zylinderzahl Takt Zweitakt Verdichtung 6,9:1 Gassteuerung Ventile Membran Abgasreinigung U-Kat Starter beides Zahl Gänge Vario Getriebe Gänge Vario Hinterradantrieb Riemen Rahmen Bauart Rohrrahmen Vorderradfederung Telegabel Hinterradfederung 1 Federbein Bremsen Einzelscheibe/Trommel Reifen vorn 120/70-12 Reifen hinten 130/70-12 Sitzhöhe 790 Leergewicht 88 Trockengewicht 88 Gesamtgewicht 260 Kraftstoffart Super max Speed 45 Schadstoffklasse Euro2 Kuehlung Luft Preis 999 Helmfach on Gepäckträger on Fernlicht on Tankuhr on Seitenständer on Tageskilometerzähler on Zeituhr on

Test in MOTORRAD

0

Was möchtest Du wissen?