Fahrzeuge die man ohne Führerschen fahren kann?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Fahrrad benötigst Du keinen Führerschein, sowie für ein Mofa, da ist auch kein Führerschein nötig, allerdings eine Prüfbescheinigung welche Du frühestens mit 15 Jahren bekommen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Omnivore11
18.08.2016, 00:20

sowie für ein Mofa, da ist auch kein Führerschein nötig

Ach,...Die Führerscheinklasse M gibt es also zum Spaß?

0

Motorfahzeuge bis 6 km/h sind Führerscheinfrei.

Fahrräder. 

Und alle Fahrzeug können ohne Führerschein auf privaten nicht öffentlichen Verkehrsflächen gefahren werden.

Ein privater Parkplatz fällt nicht darunter ,weil er öffentlich zugänglich ist, eine private Wiese schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahrrad mit Hilfsmotor, auch Ebike genannt, benötigt keine Fahrerlaubnis und macht Spaß. Jedes Fahrrad kann man damit aufrüsten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Yup. Es gibt ja diese Aiaxam oder so, die Sind halt 6ps, und sehen Änhlich der Smart fortwo aus. Aber Selbstverständlich darfst Du sie erst mit nen Mofaführerschein (16J.) Fahren. Also, momentan gar nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest ein E-Bike (Elektrosches Fahrrad mit bis zu 25 km/h) fahren oder auch manche Elektroroller. =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Fahrrad fahren.

Und wenn du keine öffentliche Wege nutzt kannst du auch PKW, LKW und Bus fahren.

Sobald du aber ein Kraftfahrzeug jeglicher Art, welches mit Kraftstoff betrieben wird UND öffentliche Wege nutzt, dann ist ein Führerschein unumgänglich nötig!

Du kannst aber fahrzeuge führen, die eine maximal-Geschwindigkeit von 6 km/h haben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Antitroll1234
18.08.2016, 00:15

Sobald du aber ein Kraftfahrzeug jeglicher Art, welches mit Kraftstoff betrieben wird UND öffentliche Wege nutzt, dann ist ein Führerschein unumgänglich nötig!

Für ein Mofa und auf 25 km/h geschwindigkeitsbeschränkten Kleinkrafträdern ist kein Führerschein erforderlich.

2

Ein Bobbycar, ein Fahrrad, ein Dreirad und Arbeitsmaschinen bis 6km/h

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die folgenden Fahrzeuge sind zwar erst ab 16, aber interessant:
Es werden irgendwo in Deutschland auch handelsübliche Autos (z.B.: Seat Ibiza) so umgebaut, dass sie als Dreirad  (Vmax: 100km\\\\h;Leichtkraftfahrzeuge: 45 km\\\\h) zugelassen werden, weil die Spurweite hinten ca. 25 cm nicht überschreitet.
http://www.autobild.de/artikel/umbau-trick-ellenator-seat-ibiza-als-dreirad-5823968.html

Plus: -Vollwertiger Sitzraum
         -Crashsicherheit viel besser als bei Leichtkraftwagen

Minus: -Preis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Außerhalb vom öffentlichen Straßen darfst du alles fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KevinDahlke
18.08.2016, 00:09

Das ist mir auch Klar ich habe ein Quad und E Scooter aber ich möchte auch auf der Straße fahren.

0

sry. bobby-car und tretroller. fahrrad natürlich auch.   :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?