Fahrzeugbrief pfändbar

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Einzige, was sie pfänden könnte, wäre das Auto und nicht den Schein. Allerdings sehe ich nicht, auf welcher Grundlage sie das denn hier könnte. Denn dazu benötigt sie einen Vollstreckungstitel. Aber auch wenn sie das Auto, wegen was auch immer, pfänden würde, könnte sie es nicht nutzen, sondern würde aus dem Versteigerungserlös befriedigt werden.

Flexiwomen 28.06.2014, 20:35

Das Auto hat Sie, steht abgemeldet vor Ihrer Haustür.

0

Pfänden sicher nicht. Gepfändet wird ja nur im Rahmen eines Zwangsvollstreckungsverfahrens und dann wird das Fahrzeug versteigert. Das soll ja nicht passieren. Sie könnte höchstens auf Herausgabe klagen und einen Herausgabetitel erwirken, der dann vollstreckt werden könnte. Wie und ob das jedoch möglich ist, sollten dann Anwälte und / oder das Gericht klären, da die Rechtslage in dem Fall nicht so einfach ist...

Wenn du ihr gegenüber etwas zahlen musst: Unter Umständen - Ja!

HALLO

DU PAPIERE DU KAUFVERTRAG !! DU BESITZER !!

UND ZUM PFÄNDEN IST ES EIN WEITER WEG !! UND PS WENN SIE IHN PFÄNDEN WILL ; GESTEHT SIE DIR JA DAS EIGENTUM ZU ??!

GRUSS

koenigstiger196 30.09.2014, 12:31

uups taste nicht abgeschaltet

0

hallo

nein , dein auto bleibt dein auto , es sei denn du hast schulden bei ihr und sie holt sich einen titel

gruss

Was möchtest Du wissen?