Fahrzeugbrief in der Post verloren gegangen ..was ist für die Zulassung nötig

4 Antworten

Du musst den Brief bei deiner Zulassungsbehörde aufbieten/zu verlust melden und erst nach dem ende der aufbietungsfrist beim Kraftfahrtbundesamt nach 4-6 wochen kannst du dein auto anmelden.

Die Bank hat den Brief per Einschreiben verschickt, daher lässt sich ja nachweisen das niemand beim Autohaus den Empfang bestätigt hat und die Sendung unterwegs verschollen ist.

Grüsse

Es kann aber auch sein, dass der KfZ-Brief - ich gehe mal davon aus, dass Du nicht bar gezahlt hast - jetzt schon bei Deiner Bank liegt (als Sicherheit) mit der Du den Wagen finanzierst. Frag doch da mal nach!

Bzw. die Banken sollen das mit dem Kfz-Brief dann untereinander klären, das sind wenigsten gleichwertige Partner (die eine muss den KFZ-Brief aushändigen, die andere will ja ihren Kredit mit dem Brief abgesichert haben). Hetz die ruhig mal aufeinander und halte Dich dann dezent im Hintergrund.

Auto Zulassung ohne Fahrzeug Brief und Schein geht das?

Ich habe mir ein Auto gekauft (auf Finanzierung von mercedes benz Bank) und kriege den Auto nach 2 Tagen und wollte morgen schon das Auto zulassen ich habe den versichert und habe die Nr. Und ein Kauf vertrag die Kopien von Brief und Schein habe ich auch reicht das für eine Zulassung oder Brauche ich mehr Dokumente ??

...zur Frage

Gebrauchtwagenkauf: Wo beantragt der Händler den Fahrzeugbrief?

Hallo,

ich habe bei einem Autohändler einen gebrauchten Opel Astra gekauft. Kaufvertrag ist unterschrieben und Auto ist bezahlt. Der Händler will mir die für die Zulassung nötigen Unterlagen zusenden, sobald er sie selbst hat (er sagt, der Fahrzeugbrief sei "beantragt").

Inzwischen kommt mir das komisch vor: Was gibt es bei einem Gebrauchtwagen zu beantragen? Ihm sollten die Papiere doch vorliegen, oder? Danke und Gruß, Simone

...zur Frage

auto gekauft und autohaus hat keinen fahrzeugbrief und kann ihn nicht anmelden!

Ich habe mir vor 2 wochen ein auto im autohaus ausgesucht, jetzt wollten die ihn anmelden und da fällt denen auf das der fahrzeugbrief nicht vorliegt! jetzt haben die versucht die vorbesitzerin zu erreichen da die den brief noch bringen wollte! die reagiert auf nichts!! Was nun???

...zur Frage

Brauche ich den Fahrzeugbrief bei der Zulassung zwingend?

Ich habe heute meinen Roller gegen einen Golf 3 getauscht. Der Vorbesitzer hat den Brief nicht mehr. Er sagt aber, dass die Quittung von der Abmeldung reichen würde um in neu zulassen zu können. Brauche ich den Fahrzeugbrief bei der Zulassung zwingend, oder brauche ich den nicht?

...zur Frage

Briefwechsel und Zulassung bei finanziertem Auto?

Hallo zusammen,

ich kaufe ein neues Auto (B), möchte den alten (A) in Zahlung geben und die Finanzierung darüber weiterlaufen lassen. Die Bank meinte, dass das geht, wenn das neue Fahrzeug (B) einen höheren Wert hat. Dann wird der Fahrzeugbrief einfach ausgetauscht. Die Frage ist jetzt organisatorisch. Der Brief von Auto A ist bei der Bank hinterlegt. Der Brief Auto B ist beim Händler und muss ja dann zur Bank, sodass die Bank dann den Brief von Auto A rausgibt. Muss ich also das Auto B als erstes zulassen bevor ich den Brief an die Bank schicke? Und dann den Brief von B einschicken und warten bis der Brief von A kommt, um A abzumelden?

Das bedeutet 1. neue Kennzeichenschilder und dass ich für 1-2 Wochen 2 Autos versichert habe, oder?

Gibt es einen anderen Weg?

Für Erfahrungswerte bin ich dankbar.

Grüße

...zur Frage

Kann man ein Quad ohne Fahrzeugbrief zulassen?

Kann ich ein Quad ohne Fahrzeugbrief zulassen ? Ich will es finanzieren und die Bank behält ja den Brief bis ich es abbezahlt habe soweit ich weis . Als ich damals nur den Namen bei der Zulassungsstelle ändern lassen wollte brauchten die den originalen Brief mit Postverkehr hat das extra knapp 50€ gekostet .  

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?