Fahrzeugbescheinigung Teil II - Fahrzeugbrief

4 Antworten

Sry , kom Funktion geht gerade nicht ! Wenn alles bezahlt ist steht dem nichts im Wege ! Dein Ex soll ihnen mitteilen damit sie kein Zürückbehaltungsrecht haben und wenn das nicht binnen einer Woche so ist gibt es eine schöne Beschwerde beim Vorstand von VW ! Die Versandkosten dürfen sie aber dann in Rechnung stellen ! Ca 10€ bei Einschreiben aber halt besser wie da hin fahren Lg

Er hat dafür bezahlt und ist rechtlich Eigentümer des Fahrzeuges

Man wird dadurch, dass man für etwas gezahlt hat, Eigentümer einer Sache. Hier hat er auch nicht den Kaufpreis gezahlt, sondern einen Kredit getilgt.

Ob seine Zustimmung notwendig ist, sollte sich aus Kauf- und Kreditvertrag ergeben.

Jetzt ist es so, dass ich ca 85% aus eigener Tasche bar bezahlt habe und nur ein minimaler Betrag auf seinen Namen aufgenommen wurde....

0

Man wird dadurch, dass man für etwas gezahlt hat, Eigentümer einer Sache.

Hast du hier ein nicht vergessen?

1

Ja ! Er hat dafür bezahlt und ist rechtlich Eigentümer des Fahrzeuges ! Du bist der Halter ! da musst du eine Lösung mit deinem EX. finden - Leider Lg

Könnte das Autohaus denn den Brief an meinen Ex-Mann zusenden? Die verlangen einfach immer das man persönlich da aufläuft was ich irgendwie nicht nachvollziehen kann....

0
@Ra76DO09

Ohhh, das kann ich sehr gut nachvollziehen !!! Einer unserer Nachbarn hat ein Auto gekauft und bezahlt, der Brief sollte im von der Hausbank des Autohauses zugeschickt werden und wurde auch per Einwurf-Einschreiben verschickt, kam aber nie an, obwohl es vom Briefträger abgezeichnet wurde, die dürfen sich nämlich selbst quittieren. Das hat fast 2 1/2 Monate gedauert bis der einen neuen Brief / Zulassungsbescheingung hatte und sein Auto anmelden konnte. Ich kenne hier auch nur Autohäuser, die den Brief / Zulassungsbescheinigung nur persönlich übergeben.

0
@TransalpTom

Was jetzt auch noch lustig ist, habe heute mit der Volkswagen Bank gesprochen und die haben sich gewundert, warum das Autohaus den Brief nicht (lt. deren Aussage) "einfach in die Post steckt"....gute Frage... Habe auch von denen jetzt ein Schreiben beantrag wo drin steht, dass die wohl aufgefordert wurden den Brief weiterzuleiten

0

Er hat dafür bezahlt und ist rechtlich Eigentümer des Fahrzeuges

Wie kommst du auf das schmale Brett?

0

Was möchtest Du wissen?