fahrzeugbeklebung, zulassung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Doch, musst du eintragen, wenn die alte Farbe nicht mehr oder nur noch wenig sichtbar ist. Eine Bekannte hat ihr schwarzes Auto mal zur Hälfte weiß lackieren lassen. Oben blieb schwarz, unten komplett weiß. Da das Auto noch zur Hälfte die alte Farbe hatte, haben die bei den Papieren alles beim alten lassen dürfen. Aber wie genau da die regelung ist - also wie viel Originalfarbe übrig bleiben muss - das weiß ich nicht. Ich würde in jedem Fall mal nachfragen. Denn einfach komplett überkleben ohne Änderung der Papiere geht meiner Meinung nach nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du dein Fahrzeug beklebst oder Lackierst spielt keine Rolle da die Farbe ja nicht in den Papieren eingtragen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wanisch 13.05.2010, 18:09

doch die ist eingetragen =) fahrzeug zulassung 99

0

Hi,

nein du mußt nichts ändern!! Du kannst dein Auto in der Farbe deiner whl hlten. Ist ja nirgends eingetragen. Ist wie bei einer neulackierung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?