Fahrzeug sichern?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, aber eher von der Versicherung her. Das ist Bestandteil der Pflichten des Versicherungsnehmers. Du mußt das Auto abschließen und alle am Auto vorhandenden Sicherungsmaßnahmen aktivieren. also Alarmanlage usw. Das steht als deine Pflicht in deinem Versicherungsvertrag, ansonsten erlischt der Versicherungsschutz im Falle eines Diebstahls.

Danke für den Stern. MFG

0

Danke für den Stern. MFG

0

der gesetzgeber muss den unberechtigten zugriff unterbinden (jugendliche usw) die Versicherung hat aber mehr interesse das es gesichert ist...oder auch nicht...dann brauch sie im schadensfall nicht zahlen.

nein gegen diebstahl nicht,aber eine haftpflicht brauchst du auf jeden fall,sonst musst du schaden an anderen fahrzeugen,die du gemacht hast selber zahlen!

vom gesetzgeber her nicht, aber von der versicherung her, wenn du es offen irgendwo stehen lässt und es wird geklaut zahlt die versicherung nicht

Ja, das steht in der StVO und ist nach dem StVG mit Bußgeld belegt.

Ja, so ist es! Wenn du es nicht machst, tut es die Polizei - aber kostenpflichtig!!!

Was möchtest Du wissen?