fahrzeug mit einem tag resttüv zulassen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar. Die wollen nur die Tüv-Bescheinigung auf der Zulassungsstelle und solange die noch gültig ist, bekommst du auch die Zulassung.

Und die AU Bescheinigung, denn dein Fahrzeug war das letzte mal beim Tüv, da wurde die AU noch nicht auf der Tüvbescheinigung eingetragen. Also brauchst du auch noch eine gültige AU.

0

Nein, geht nicht. Das Fahrzeug wird nur zugelassen, wenn es noch mindestens 3 Monate gültigen TÜV hat. Das heißt, es wird verwaltungsrechtlich zugelassen, eine Plakette erhält dein Kennzeichen aber nicht.

Hab heute sicherheitshalber angerufen bei der Zulassungsstelle, und das geht bis zum letzten Tag! Zum Glück...Hab mittlerweile auch gehört dass es einige Zulassungsstellen gibt die das anders handhaben. Eigentlich auch nicht okay diese Willkür!

0

Das mit den 3 Monaten ist nur bei Ausfuhr des Fahrzeugs.

0

Du brauchst auf jeden Fall deine Tüvbescheinigung im Original und deine AU Bescheinigung im Original, da die AU bei dir noch nicht auf dem Tüvbericht eingetragen ist. Die gilt nähmlich erst seit dem 01.01.2010. Da dein Tüv aber aus dem Jahr 209 stammt benötigst du auch eine Gültige AU Bescheinigung.

Danke hatte alle Bescheinigungen da und die Zulassung hat auch geklappt!

0

Was möchtest Du wissen?