Fahrzeug-Leasing-Raten niedriger bekommen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die ganzen Leasing-raten die sind alle schön gerechnet.

Das "Dicke Ende" kommt dann am Anfang oder am Ende.

Das Heisst du zahlst am Anfang 6000 Euro, zahlst dann 2 jahre lang 100 Euro.

Und am Ende stehst du dann wieder ohne Fahrzeug da. Leasing ist einfach nur das englische Wort für Mieten.

Werbung mit dem Fahrzeug machen??? Entsprechende Angebote sind zu 99,999 Prozent Betrug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sandperle
10.07.2017, 12:25

Muss ich ihm Recht geben - Leasing ist immer relativ undurchschaubar für den Verbraucher. Ich würde an Deiner Stelle eine Zielratenfinazierung machen - also mit einer Schlussrate, die dann dem etwaigen Wert des Fahrzeuges entspricht. 

Solltest Du aus irgendwelchen Gründen den Vertrag vorher nicht mehr bedienen können oder kündigen wollen - hast Du bei Leasing keine Chance, bei Finanzierung wird eine Ablösesumme errechnet, was dann einfacher ist.

1

Leasing ist nur sinnvoll wenn du entweder das nötige Kleingeld hast um dir den Luxus leisten zu können immer in einem halbwegs neuen Auto zu sitzen oder wenn du es über eine Firma laufen lassen kannst. Privat macht das selten Sinn. In deinem Fall würde ich die 1500 Euro nehmen und mir dafür 1000 Euro einen Gebrauchten holen und die restlichen 500 Euro für ein neues Radio ausgeben oder für einen Satz Winterreifen auf die Seite legen oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lesterb42
10.07.2017, 12:52

Privat macht das selten Sinn.

Auto kaufen und mit einem unbekannten Restwert verkaufen ist sinnvoller?

0

Ein Auto kaufen was du dir leisten kannst, ganz einfach. Mit dem Budget ist kein Neuwagen drin. Finanziere dir einen gebrauchten, dann geht das gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PascalBerg1998
10.07.2017, 12:22

Ich habe zwar schon so einige Internetseiten durchforstet, wo gibt es denn gute Seiten für einedich gebrauchtwagenfinanzierung, kannst du mir da zufällig auch weiter helfen?

0
Kommentar von lesterb42
10.07.2017, 12:53

Finanziere dir einen gebrauchten

Da kommen zum Wertverlust noch die Zinsen. Das soll gut sein?

0

Vergiss es, hol dir einfach mal eine Karre in deinem Budget. 116+ PS gibts zu genüge für einen Tausender, ist dann nur eben ein alter Wagen, aber damit muss man als Azubi klarkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sixt leasing ist im Vergleich sehr günstig. Achte bitte bei Deinen Recherchen darauf, dass es auch die Rate inkl. Mehrwertsteuer ist, da Leasingangebot meist an Gewerbetreibende gehen und dort immer der Nettopreis steht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fuji415
10.07.2017, 12:46

FINGER WEG  von Sixt und wie die alle heißen die verleasen . 

0

Es geht darum, dass ich Azubi bin und mir gerne ein Auto finanzieren oder leasen würde...

Hi PascalBerg1998,

da brauchst du dir noch keine Gedanken machen, da deine Ausbildungsvergütung nicht als Gehaltszahlung zählt :-((

Hast du deine Ausbildung erfolgreich beendet und hast einen festen Job, dann kannst du nach 3 Monaten nochmals eine Anfrage starten, da für ein Leasing- oder Finanzierungsvertrag u.a. die letzten 3 Gehaltsabrechungen erforderlich sind.

Inzwischen kannst ja mal dieses Video studieren...

Gruß siola55

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mache Dir keinen Kopf. Als AZUBI bekommst Du weder Leasing noch einen entsprechenden Kredit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?