Fahrzeug im Leerlauf Gas geben? Welche Nachfolgen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt drauf an ob der motor warm oder die betriebstempertur noch nicht erreicht hat.. man sollte das nicht tun wenn er Warm ist ( Ca 85-90 Grad kühlmitteltemperatur ) dann sollte es der Motor das problemlos abkönnen.. erhöhter Verschleiß ist die jedoch die Folge,... Joachim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich weiß nicht wie lange es dauert bis der Motor das nichtmehr packt, aber es ist sehr schädlich zu lange auf höchste Drehzahl zu drehen...Ich empfehle es nicht zu versuchen..selbst wenn es nur kurz ist, der höhere Verschleiß ist in dem Moment trotzdem da

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gluximor
01.09.2014, 21:15

Genau so wie bei der Abgasuntersuchung. Da wird das vom gesetz sogar vorgeschrieben.

1

Bei der Abgasuntersuchung von Dieselfahrzeugen sind solche Gasstösse Teil des Untersuchungsprogramms. Ein Motor sollte das aushalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mortyy
01.09.2014, 21:13

Aber nicht sonderlich lange, sonst schadet es dem Motor....

0

naja, kommt auf dein budget an. kann halt zum kapitalen Motorschaden führen. Wozu soll das gut sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gluximor
01.09.2014, 21:12

Es führt sicher nicht zum Kapitalen Motorschaden. Gut tut es ihm sicher nicht. Der Drehzahlbegrenzer verhindert schlimmeres. Der motor sollte nur betriebswarm sein.

Bei Dieselmotoren macht man das immer bei der Abgasuntersuchung. Man tritt das Pedal komplett durch und lässt den Motor am anschlag laufen. Damit wird der rußausstoß geprüft. Wusstest du das nicht?

1

Wenn du bis zum Drehzahlbegrenzer gas gibst tut das dem Motor nicht gut. Besonders nicht, wenn er kalt ist. Lass so was lieber. Es ist rechtlich eine Ortnungswiedrigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?