Fahrzeug anmelden, muss man dafür einen Führerschein vorlegen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Muss ich für die versicherung den führerschein vorlegen? Werden die mich überhaupt nach einem Führerschein fragen?

Hey, du benötigst weder einen Führerschein bei der Zulassung noch beim Abschluß einer Kfz-Versicherung!

... die Anmeldung und versicherung kann ich entweder selbst machen oder den Laden damit beauftragen es für mich zutun.

Sollte dein Motorrad der Händler für dich zulassen, dann ist eine Vollmacht von dir nötig sowie natürlich die erforderlichen Papiere u. dein Personalausweis im Original.

PS: Einen Führerschein benötigst du, um dein dann zugelassenes Motorrad im Straßenverkehr zu fahren!

Gruß siola55

Zumindest in Ö brauchst du dazu keinen passenden Führerschein.

Dein Auto könnte also auch auf die Oma angemeldet sein, die gar keinen Führerschein besitzt.

Für die Anmeldung bei der Zulassungsstelle, benötigt man keinen Führerschein. Auch nicht bei dem Abschluss eines Versicherungsvertrages.

Aber man wird dich fragen, wann du den Führerschein gemacht hast, denn die Antwort ist entscheidend, welchen Beitrag du zahlen musst und wer als Fahrer des Fahrzeugs eingetragen werden kann.

Also hast du keinen Führerschein, kannst du ja auch nicht als Fahrer eingetragen werden.

Gruß N.U.

Was möchtest Du wissen?