Fahrtkostenerstattung bei Probearbeit von Arbeitsagentur?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja,das macht das Arbeitsamt.Du musst dir vor Abfahrt ein Antrag besorgen.Dann bekommst Du deine Fahrkosten erstattet.

das klingt gut danke

0

meistens bezahlen sie das. frag aber deinen arbeitsvermitler vorher um ärger aus dem weg zu gehen. viel glück

dankeschön :)

0

Probearbeiten im Rahmen der Stellensuche (Erfahrungen)?

Hallo, ich werde demnächst bei einem Unternehmen, bei welchem ich mich beworben habe und auch ein Vorstellungsgespräch hatte, Probearbeiten. Der Chef meinte ich wäre interessanrt für das Unternehmen, aber da der Bereich neu für mich ist, will er das ich das Unternehmen, die Kollegen und die Arbeitsinhalte kennen lerne, sprich probearbeite Dies wäre gut für alle Seiten, auch für mich. Danach könnten alle abschliesend beurteilen ob eine Anstellung Sinn macht. Ich auch entscheiden ob es für mich das richtige ist. Was haltet ihr davon? Wie sind eure Erfahrungen mit Probearbeiten? Wie sollte ich mich am besten vorbereiten? Denke ebenso darüber nach wie ich mich am besten für das Probearbeiten bedanke? Bereits im voraus, per Mail oder oder noch mal telefonisch. Ich bin Quereinsteiger in dem Bereich. Bin Maschinenbauer, ist zwar auch Maschinenbaubereich, aber halt Konstruktion und somit neu für mich.

...zur Frage

Vorstellungsgespräch in der Schweiz (Fahrtkostenerstattung)?

In Deutschland ist es üblich, dass die Fahrtkosten vom potenziellen Arbeitgeber erstatten werden, wenn man zum Beispiel aus Hamburg nach München zu einem Vorstellungsgespräch fährt. ich habe aber gehört, dass die Schweizer Arbetgeber sich weigern, die Fahrtkosten zu erstatten. Stimmt das? Es ist ja nicht gerade billig von Hamburg nach Zürich zu kommen (fast 900km).

...zur Frage

Zeugnis bzw. Bescheinigung für Probearbeiten?

Ich arbeite zur Zeit bei einem Unternehmen zur Probe, und das kostenlos. Bin aktuell arbeitssuchend. Meine Frage: Habe ich ein Recht auf den Erhalt eines Zeugnisses bzw. einer Bescheinigung nach dem Ende des Probearbeitens? Frage deswegen, weil ich hier mit einer bestimmten Software arbeite, die ich vorher in der Theorie gelernt habe, aber in der Praxis noch nie angewendet habe. Falls es jetzt zu keiner Einstellung kommt, was ich nicht hoffe.....könnte ich diese Bescheinigung für meine weiteren Bewerbungen nutzen, ein zusätzliches Plus gegenüber den Unternehmen.

...zur Frage

Wie läuft so ein Probearbeiten ab?

Hallo, ich wollte mal fragen, wie so ein Probetag in einer Firma abläuft? Arbeitet man da direkt voll mit oder ist das nur so zum reinschnuppern, bekommt man schon selbstständige Arbeiten oder ist das eher so ein zusehen bei der Arbeit oder was kommt da auf einen zu?

Ich rede hier von einem job in einem mittelständigen Unternehmen der Matallbranche in der Arbeitsvorbereitung im Büro...

...zur Frage

Hätte mir das Arbeitsamt die Fahrtkosten doch erstatten müssen?

Hallo,

Ich bin momentan reichlich verwirrt, weil ich viel um die Ohren habe und jeder sagt was anderes. Ich bin bei der Arbeitsagentur als ausbildungssuchend gemeldet, seit fast einem Jahr und die Berufsberaterin meinte damals, das Arbeitsamt würde die Fahrtkosten zu Vorstellungsgesprächen für eine Ausbildung nicht erstatten. Sie hat das irgendwie mit meinem Vater geklärt, ich habe davon nicht viel mitbekommen.

Es hieß jedenfalls, dass die Rente bzw. das Einkommen meiner Eltern eine bestimmte Grenze überschreitet und daher mein Vater für die Fahrtkosten alleine aufkommen muss, das Arbeitsamt würde nichts erstatten. Ich habe bisher auch noch nie in einem Vorstellungsgespräch beim Arbeitgeber nach der Erstattung gefragt, weil ich mir dann immer denke, dass das negativ bei denen ankommt ...

Jetzt sagen mir andere Leute, dass das Einkommen der Eltern mit den Fahrtkosten gar nichts zutun hat und das Amt sowas erstatten muss? Stimmt das? Wer hat denn jetzt Recht? Ich meine, wenn die Berufsberaterin sagt, dass das nicht geht, gehe ich als Ahnungsloser Mensch ja davon aus, dass sie schon Recht hat .. Jetzt bin ich verwirrt... Weil mein Vater musste bisher schon viel Geld für Fahrtkosten bezahlen ...

...zur Frage

Lohnsteuererklärung, Probearbeit

Guten Tag zusammen, Ich bin gerade dabei meine Lohnsteuerklärung für 2009 zu schreiben, hierzu weiss ich leider nicht ob ich meine Fahrt- und Verpflegungskosten vom Probearbeiten absetzten kann.

Ich war 2009 eine Woche lang unendgeldlich Probearbeiten in einer andern Stadt, Habe auch eine Bescheinigung der Firma, allerdings hatte ich die Probearbeit nicht beim Arbeitsamt angemeldet. (ohne Bezahlung und während meinem Sommerurlaub) Kann ich die Fahrtkosten mit eigenem PKW und die Verpflegungskosten (ohne Belge) absetzten?

schönen Gruß Goergen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?