Fahrtkostenerstattung bei Media Markt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bekommst du wohl nur auf Kulanz. Im Grunde musst du nachweisen, dass du fahrlässig falsch informiert wurdest, was ich sehr stark bezweifle.

Außerdem können 160 km nicht mehr als 15 € kosten.

Enni99 24.02.2017, 15:14

Danke für die Antwort :)

0

160k sind 160000... Bissl hoch für Fahrtkosten?

Und ich habe noch nie davon gehört das man Fahrtkosten ertstatte bekommt wenn man einen Artikel zurück gibt. Wüsste auch kein Gesetz das so etwas regelt. Du kannst entstandenen Schaden bei Sachmängeln erstreiten, aber Fahrtkosten?

Und was ein Magel sein soll wenn dir das Handy zu langsam ist verstehe ich auch nicht.
Wenn ich einen Polo mit 60PS kaufe kann ich den auch nicht bemängeln weil er keinen Porsche abhängt. Technische Daten stehen doch überall...

Jack98765 24.02.2017, 14:59

Ich glaube er meint 160 km (2x hin, 2x zurück)

1
Enni99 24.02.2017, 15:11

Genau, 4 mal 40km Die technischen Daten sind ein Argument dafür, dass das Handy eigentlich ohne einen einzigen Ruckler laufen müsste. Die Ausstattung ist TOP und auch der Huawei Mitarbeiter sagte am Telefon dass dies normalerweise nie stark ruckeln dürfte. Es wurde ja auch überprüft ob das Handy Probleme aufweist und erst dadurch bekomme ich ja mein Geld wieder erstattet.

0
Kamikaze2001 24.02.2017, 15:17
@Enni99

Ok, dann war die Rückgabe also weil irgendwas nicht stimmte, nicht weil du die Leistung für zu gering empfunden hast. Das kam in der Eingangsfrage irgendwie anders rüber...

0
Enni99 24.02.2017, 15:13

Aber trotzdem danke für die Antworten :)

0
Enni99 24.02.2017, 15:47

Genau

0

Hallo, es handelt sich um ein Honor 7, welches einen Octacoreprozessor und 2GB Ram hat. Bei so einer Ausstattung kann es nicht sein, dass es bei nicht anspruchsvollen Anwendungen schon stark hängt. Das ist aber jetzt erstmal nebensache

Kamikaze2001 24.02.2017, 14:53

Das H7 hat 3 GB Ram, das H7 lite hat 2 GB Ram... ;)

0

Das MEdiamarkt den artikel überhaupt zurücknimmt und auszahlt ist eine grosse Kulanz. Die Prozessorleistung hast du vorher gekannt.

Was möchtest Du wissen?