Fahrtkostenerstattung bei Arbeitsaufnahme Alg2

1 Antwort

Hallo angel721, inzwischen hast Du die Arbeit sicher schon begonnen, aber vielleicht ist meine Antwort doch noch hilfreich, wenn Du eine versicherungspflichtige Beschäftigung aufnimmst (2012: über 400 Euro Lohn), dann kannst Du vom Jobcenter Leistungen aus dem Vermittlungsbudget (VB) beantragen, hier gibt es auch Pendelfahrten, das Jobcenter kann Dir dann eine gewisse Zeit (max. 6 Monate) die Fahrtkosten zum Arbeitsort zahlen, je gefahrenen km (Hin- und Rückweg) werden hier 0,20 Euro erstattet oder die Kosten der öffentlichen Verkehrsmittel. Es ist eine Kann-Leistung und wie lange Du die FK bekommst ist eine Ermessensentscheidung Deines Vermittlers. Firmenseminare gehören ganz normal zur Arbeitszeit und wenn hier Fahrtkosten und/oder Übernachtungskosten anfallen hat die der Arbeitgeber zu tragen.

Neue Arbeitsstelle - Vorschuss auf Fahrtkosten möglich?

Nabend zusammen,

ich habe ab Mitte des Monats eine neue Stelle. Beziehe ALG2 und bin, trotz das wir erst am Anfang des Monats sind, sehr knapp bei Kasse. An Benzinkosten kommen so ca. 13€ am Tag zusammen. Auch wenn es sich total unglaubwürdig anhört, ich werde aber nicht mal Geld haben um die ersten Tage zur Arbeit zu kommen. Ist es möglich, dass man BEVOR man tatsächlich schon zur Arbeit gefahren ist, einen Vorschuss auf die Fahrtkosten erhalten kann? Also wenn´s am 15. los geht, dass ich die Fahrtkosten für den restlichen April schon z.B. nächste Woche erhalten kann? Wenn ja, gibt es da eine gesetzliche Vorschrift auf die ich mich berufen kann? Wenn nein, was soll ich dann machen? Kann das JC von mir verlangen, dass ich die Fahrtkosten erstmal selbst vorstrecke bzw. mir privat Geld leihe? Was wäre, wenn mir das JC einen Vorschuss nicht gewährt? Dann müsste ich die Stelle ja zwangsläufig ablehnen. Welche Konsequenzen hätte das für mich?

Schonmal danke!

...zur Frage

Arbeitslosengeld 2 da aber nicht das Ausbildungsgeld+Fahrtkosten, wird das getrennt ?

Guten Tag,

Ich mache eine Umschulung im BFW Bremen, während dieser Zeit bekomme ich ganz normal Arbeitslosengeld 2 + Fahrtkosten und Ausbildungsgeld.

ALG2 ist Bewilligt!

Ausbildungsgeld ist Bewilligt!

Fahrtkosten sind Bewilligt!

Meine Frage ist: Das Arbeitslosengeld ist da nur die Fahrtkosten und Ausbildungsgeld nicht.

Da das ALG2 vom Job Center kommt und das Ausbildungsgeld + Fahrtkosten vom Rehaträger der Agententur für Arbeit.

Kann es sein das es an zwei verschiedenen Zeitpunkten bei mir eintrifft ?

Wie gesagt es ist alles bis 2019 Bewilligt

Alg 2 405€

Fahrtkosten 176€

Ausbildungsgeld 111€

Nur hab ich auf Konto gestern, nur die 405€ gehabt, es fehlen 287 Euro.

Nun bin ich aber in Bremen in der Reha ich kann nicht nach Hameln, sind fast 180 km ohne Führerschein und ich muss Arbeiten.

Erreichen tuhe ich beim Job Center auch kein ist nur das Call Center die immer nur Termine wollen, was nicht möglich ist.

Der Sozialarbeiter und Betreuer in der Reha hier sagte ich soll abwarten! Einige andere haben aber voll bekommen.

Check das nicht bewilligt wurde es bereits 60 Tage vor Start der Umschulung.

GIbt es Irgentjemanden der Erfahrung damit hat, kommt das eine Später ? Da das eine Geld vom Job Center ist und das andere von der Agentur für Arbeit.

Wäre Sehr nett Erfahrungen zu hören oder eine Antwort, Worst Case Szenario wäre wenn ich nach Hameln müsste.

...zur Frage

Fahrtkostenerstattung zum erreichen einer weiterbildungsstätte mit roller

hallo liebe Fragesteller und die die sie beantworten.

ich habe aufgrund meiner Arbeitslosigkeit seit anfang januar 2013 gleich eine weiterbildung beantragt und eine mündliche zusage erhalten. ich möchte lkw fahren und erhalte durch die weiterbildung führerschein und weitreichend qualifikationen. die bildungsstätte meiner wahl liegt ca 10km (logisch, einfache und kürzeste strecke) entfernt von meiner wohnung. aufgrund der zuverlässigkeit und einfachheit werde ich diese strecke mit roller oder auto fahren. ersteres steht mir schon zur verfügung.

meine frage ist wieviel das jobcenter (algII) erstattet und ob sie nur fahrkosten für die öffentlichen zahlen müssen, weil ich wie bereits umschrieben von unserer bvg/s-bahn in punkto zuverlässigkeit nichts halte.

ich danke für antworten und würde gleichtzeitig um antworten bitten die den raum berlin und evtl bekannte urteile umfassen. und was sollte ich in einen formlosen antrag schreiben.

Gruß aus dem südlichen Berlin

...zur Frage

Fahrkosten _ Erstattung _ Umschulng?

Hallo,

Werde eines Umschulung in ca. 40km entfernten Ort beginnen.

Habe selber kein Auto und würde ein geliehndes Fahrzeug nutzen.

Sollte ich kein fahrzeug nutzen würde ich ca. 3 Std. täglich für die nächsten 2,5 jahren miit der öffentlichen Verkehrsmittel brauchen ( ohne Verspätungen und Streiks mit zu zählen ) Die fahrzeit würde ich mir gerne sparen.

Da die Umschulung durch einen Bildungsgutschein finanziert wird, stellt sich die Frage ob ich die fahrkosten auch für ein geliehndes fahrzeug beantragen kann?

VD im voraus

...zur Frage

Wo bekomme ich einen Nachweis her über das Sorgerecht/Umgangsrecht?

Es geht im Grunde nicht um mich, sondern um meinen Lebensgefährten, der Fahrtkostenerstattung beantragen möchte, wenn er seine Tochter besucht. Sie wohnt knapp 700 km von uns entfernt.

Der letzte Antrag wurde abgelehnt und man fordert vom Jobcenter einen Nachweis über das Sorgerecht/Umgangsrecht. Hat hier jemand von euch Erfahrung mit diesem Thema?

Wir haben beim Jugendamt in Görlitz nach gefragt und die Frau sagte uns, es gibt so etwas gar nicht. Es gäbe nur Bescheide über den Entzug des Sorgerechtes/Umgangsrechtes, denn man ist von Haus aus als Vater Umgangsberechtigt sozusagen.

Könnt ihr mir Tips geben, oder aus eigener Erfahrung erklären, wie man in solch einem Fall vorgehen sollte?

HerzLicht solarislaluna

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?