Fahrtkosten zurückbekommen

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du es vorher beantragt hast,ja !

Du kanst Entweder Vorher mit deinem Fallmaneger darüber reden Den Bei hartz 4 Gibt es keine Bagatellfelle Der Kostenerstatung da Das Bundesverfassungsgericht ein Grundsatz Urteil Dazu Gefällt hat das dies kosten nicht von alg2 zu tragen sind und damit muß normalerweise das amt das Übernehmen aber deshalb läst man sich dort eine bestätigung beim vorstellungstermin geben wen du aber den Arbeitsvertrag schon hast und dort Unterschrieben Hast kanst du ihn Vieleicht auch als Nachweis Verwenden Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit diese Kosten von Der Lohnsteuer zurückzufordern Ende des jahres fals du dort steuern zahlen mußt. ARBEITGEBER MÜßEN NICHT DIE FAHRTKOSTEN ÜBERNEHMEN Bei der Bewerbung Einiege tun es aus kolanz aber das sind die wehniegsten.. Ich habe meine Fallmager Telefonisch über eine bewerbung informiert und danach die fahrkarten und Dort dan den Antrag Ausgefüllt habe es auch bekommen . Nach der bewerbung.

das bekommste nicht zurück,den antrag hättest du vor Fahrtantritt bewilligen lassen müssen.egal,freu dich.ich wünsche dir alles gute

Danke! Leider war das zu knapp von der Zeit her, weil der Termin zum Gespräch ziemlich kurzfristig kam.

0

Werden die Fahrtkosten zum Probearbeiten vom Arbeitsamt zurückerstattet?

Ich habe nächste Woche ab Mittwoch bis Freitag Probearbeiten für meine Ausbildung und muss dafür 140 km am Tag mit der Bahn fahren. Dies ist natürlich nicht günstig weshalb ich nun fragen möchte, ob mir die Kosten zurückerstattet werden ?

...zur Frage

Rückerstattung Beiträge Rentenversicherung bei gerinfügigen Beschäftige

Hallo ! seit 3 Monaten habe ich einen Minijob ( 450 €)! Hauptberuflich zahle ich mit meinem Gehlt in RVS ein! Nun sind bei meinen ersten gehälten ( bei Minijob ) die Beiträge zur RVS abgezogen worden !! Ich habe vor ein paar Wochen ein Antrage bei dem Arbeitgeber ( MinijoB) zur Befreiung der RVS unterschrieben ! Meine Frage: Von wem bekomme ich nun das Geld zurückerstattet ? Habe bei der rvs Angerufen und die meinten, das dies die Krankenversicherung bzw. der Arbeitgeber ( Minijob ) zurückerstattet! Im Betrieb meines Minijobes meinten SIe, das dies das Sozialamt zurückerstattet ?

Kennt sich da jemand aus an wen ich mich weden muss wann ich den Betrag zurückerstattet bekomme ?

Vielen Dank für eure Antworteten...

...zur Frage

Vorstellungsgespräch im Ausland - Fahrkostenerstattung vom Arbeitsamt?

Ich beziehe ALG II , habe mich in Spanien bei einer Firma beworben und wurde nun zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Wie ist es nun mit den Fahrtkosten - werden diese vom Arbeitsamt übernommen ?

...zur Frage

Personalausweis geklaut alles neu bezahlen?

hey leute , mir wurde neulich der personal ausweis samt brieftasche aus der hose geklaut wollte fragen ob ich alles neubezahlen muss oder ob das zurückerstattet wird

...zur Frage

2 Vorstellungsgespräche absagen weil Arbeitsamt die Fahrtkosten nicht übernimmt

Hey,

ich kann es ja selbst nicht glauben, ich bin nun 21 habe in der letzten woche 2 anrufe von firmen erhalten die mich zu einem vorstellungsgespräch einladen für einen Ausbildungsplatz. Der Ort wo ich hin muss ist 100 KM von meinem wohnsitz entfernt und es würde rund 130 euro kosten für hin und rückfahrt. Heute habe ich erfahren das das Arbeitsamt für die kosten nicht aufkommen wird ( Den Grund dafür werde ich innerhalb von 2 tagen erfahren die rufen mich zurück.) Und jetzt mal ehrlich, wenn das arbeitsamt mal ein bisschen die Leute unterstützen würde dann wären auch mehr Lehrstellen besetzt. Naja mal sehen was die noch verbleibenden monate noch so bringen....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?