Fahrtkosten Kinder umgangsrecht

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jobcenter zahlt die Umgangskosten wenn Du entsprechend wenig verdienst. Vielleicht kannst Du aber auch Wohngeld beantragen.

leider wirst du da nix bekommen. Ich hatte mal ein ähnliches Problem und mir wurde vom Richter gesagt, dass ich selbst wenn ich im Ausland leben würde, zusehen müsste wie ich meinen Sohn alle 2 Wochen am WE abhole. Ziemlich verrückt was die manchmal für Vorstellungen haben ...

das jugenamt kann dir da nicht helfen. warum verlangst du von dem betreuenden elternteil nicht, dass die hälfte der strecke übernommen wird. wer hat denn die distanz reingebracht?

ansonsten kannst du die kosten des umgangs auch beim jobcenter beantragen wenn du im bezug bist oder halt einfach so einen antrag drauf stellen.

sollte dabei nix rum kommen, den anderen elternteil zur bezuschussung auffordern oder die hälfte der strecke zu fahren. das kannst du auch im notfall gerichtlich durchsetzen. voraussetzung ist das geld auf der anderen seite vorhanden ist.

Was möchtest Du wissen?