Fahrtkosten absetzten Dienstreise, kein Auto nur Ticket 2000?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Fahrtkosten kannst du in tatsächlicher Höhe als Werbungskosten ansetzen, d.h. die 6,46 €. Das selbe kannst du mit den Fahrten der Fortbildung auch machen. Das ist dann bei Reisekosten (Zeile 50 in der Anlage N) einzutragen. Du kannst zum Verständnis auch eine Aufführung der Kosten mitschicken.

Was möchtest Du wissen?