fahrtkosten 2010 absetzten mit PKW von bruder/freundin?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar doch, es muss in der Einkommenssteuererklärung nur das Kennzeichen angegeben werden. Halter und Eigentümer sind egal.

Schreibe nicht solchen Nonsens, wenn Du Dich nicht auskennst.

Lese mal den Mantelbogen und die Bestimmungen.

0
@carleone

@caleone

warum denn gleich so persönlich, ich beziehe mich auf § 9 Abs. 1 Nr. 4 EStG

... oder zur Nutzung überlassenen Kraftwagen benutzt ...

0

Rein rechtlich ist es nicht egal. Die Frage ist nur, ob es wer nachprüft bzw. ob einer auf den Gedanken kommt, dass derjenige, der die Kosten geltend macht, sie nicht getragen hat.

0

Im Mantelbogen steht zwar eigener Pkw, aber:

§ 9 Abs. 1 Nr. 4 EStG.

(...) Zur Abgeltung dieser Aufwendungen ist für jeden Arbeitstag, an dem der Arbeitnehmer die regelmäßige Arbeitsstätte aufsucht, eine Entfernungspauschale für jeden vollen Kilometer der Entfernung zwischen Wohnung und regelmäßiger Arbeitsstätte von 0,30 Euro anzusetzen, höchstens jedoch 4 500 Euro im Kalenderjahr; ein höherer Betrag als 4 500 Euro ist anzusetzen, soweit der Arbeitnehmer einen eigenen oder ihm zur Nutzung überlassenen Kraftwagen benutzt. (...)

0
@istdochegaltom

...oder ihm zur Nutzung überlassenen Kraftwagen benutzt. (...) glück gehabt! dann wird eine pauschale verwendet, wie hoch is die ?

0
@rockin

Es wird ein Nachweis des eigentlichen Halters/Eigentümers benötigt, dass auch tatsächlich dieses Kfz benutzt wurde bzw. benutzt werden durfte. Die Erklärung biefügen und dann die üblichen km (Sätze)angeben.

0

früher gings, weiß leider nicht wie heute die Lage ist. Bei mir war es so, ich hatte den PKW auf die Eltern laufen und konnte es trotzdem, aber frage doch mal einen Steuerberater. Vielleicht gibts ja bei euch einen im Freundeskreis? Aber frag nicht das Finanzamt, das gibt Ärger.

also benötige ich von meinem bruder eine rechnung wo er mir die versicherung und steuer in rechnung stellt obwohl die versicherung als PKW eigentümer selbst vom konto eingezogen bekommt? das würde so gehen oder? dann könnte ich es ja belegen ?!

Einkommensteuer - Werbungskosten - Fahrtkosten

Hallo,

wir - mein mann und ich, fahren jeder mit eigenem privaten Auto zur Arbeit. Eine der Erläuterungen aus unserem Bescheid für 2011 über Einkommensteuer lautet: "Die Entfernungspauschale konnte nicht für Wege zwischen Wohnung und Arbeitsstätte berücksichtigt werden weil nach Angaben des Arbeitsgebers eine Sammelbeförderung vorliegt." Es werden nur meine Fahrtkosten berechnet. Mein Mann fährt nicht mit dem Firmenauto zur Arbeit. Was können wir dagegen tun oder ändern?

Danke

...zur Frage

Wo kann ich Fahrtkosten für Nebentätigkeit im Elster Formular angeben?

Hallo ich bin angestellt und habe noch eine selbstständige Tätigkeit nebenbei. Bei dieser Tätigkeit fallen Fahrtkosten an. Diese Kilometer x 0,30 Cent möchte ich gern geltend machen. Aber wo und als was werden die im Vordruck eingetragen.

Mein Auto gehört nicht zum Betriebsvermögen, ich möchte nur die gefahrenen Kilometer absetzten

Vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Lohnsteuererklärung, Probearbeit

Guten Tag zusammen, Ich bin gerade dabei meine Lohnsteuerklärung für 2009 zu schreiben, hierzu weiss ich leider nicht ob ich meine Fahrt- und Verpflegungskosten vom Probearbeiten absetzten kann.

Ich war 2009 eine Woche lang unendgeldlich Probearbeiten in einer andern Stadt, Habe auch eine Bescheinigung der Firma, allerdings hatte ich die Probearbeit nicht beim Arbeitsamt angemeldet. (ohne Bezahlung und während meinem Sommerurlaub) Kann ich die Fahrtkosten mit eigenem PKW und die Verpflegungskosten (ohne Belge) absetzten?

schönen Gruß Goergen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?