Fahrtgeld nicht bekommen, weil es vom letzten mal abgezogen worden ist?

2 Antworten

Hallo, 

grundsätzlich ist kein Ausbildungsgeber verpflichtet, die Fahrtkosten ganz oder anteilig für Azubis zu übernehmen, egal ob dabei der Blockunterricht weiter entfernt ist oder nicht.

Wenn sich aber der Arbeitgeber (freiwillig) dazu bereit erklärt, dann wird das sicherlich im Ausbildungsvertrag oder Zusatzblatt über Übernahme der Fahrtkosten schriftlich festgehalten worden sein. Da sollte dann dein Freund mal nachschauen, was dort genau steht.

Wenn -nach deiner Aussage hier- der Ausbildungsgeber sich tatsächlich auf die Übernahme der Fahrtkosten in Höhe von 250 Euro (monatlich) festgelegt hat, so ist es doch nachvollziehbar, dass bei dem gezahlten doppelten Betrag i.H.v. 500 Euro damit bereits zwei Monate abgegolten sind.

Dein Freund sollte in seine Unterlagen schauen und kann froh sein, dass ihm Fahrtkosten vom AG erstattet werden. 

Ich kenne viele Azubis, die zum Blockubterricht täglich 60 km weit fahren müssen, bei denen zahlt der AG keinen Cent. Das wussten diese Azubis aber, denn sowas wird vorher geklärt.

Sofern die Erklärung korrekt ist, können sie den bereits gezahlten "Vorschuss" natürlich auch verrechnen.

Sollte dein Freund dadurch finanzielle Engpässe haben, kann man aber bestimmt auch mit denen reden und die Verrechnung etwas strecken.

Ausbildung erst Betrieb oder erst Schule?(Blockunterricht)?

Ausbildungsvertrag bekommen aber dies steht niht drin

Bekommt man vor der Ausbildung noch Post bzw. Woher weiß man wenn ea nicht im Ausbildungsvertrag drin steht woher weiß man ob die Ausbildung mit Berufsschule oder Betrieb anfängt ?

Bekommt man einen Dienstplan oder woher weiß man wenn man früh und oder spät Schicht zb hat?

...zur Frage

Fordere ich zu viel (Fahrtkosten)?

Mein Freund wurde von einer Arbeitskollegin gefragt ob wir ihre Kinder zu einem Konzert fahren können, da sie kurzfristig nicht kann. 300km eine Strecke. Plus abends zum Konzert.

Insgesamt also über 7 Stunden Autofahrt und unsere Zeit fürs warten.

Die beiden sind nur ein paar Jahre jünger als wir also dachten wir, dass wir das ja noch mit der Stadt verbinden können und das bestimmt gut wird.

kurzfassung:

die beiden haben nicht mit uns geredet

in der Stadt wollten sie sich trennen

wir sind nur hin und her gefahren

hatten an dem gesamten Tag nur 2 Stunden für uns, Rest nur gefahren und gewartet und Stau

es war noch so viel mehr.. auf jeden Fall war der Tag für uns mehr als nur unangenehm.

Was haben wir bekommen?

nichts! Kein einziges Mal haben sich die Töchter bedankt.

meint ihr ich kann Fahrgeld fordern?

Wir sind schließlich für die gefahren, nicht für uns! Ich hatte als Dankeschön zumindest eine Kleinigkeit und Fahrtgeld erwartet..

sind meine Erwartungen zu hoch?

...zur Frage

Bin ich verpflichtet ein Diabetes Tagebuch zu führen?

Ich habe ein Schreiben von der ZBFS bekommen. Sie wollen eine Kopie der letzten 3 Monate meines Diabetes Tagebuchs. Bin ich überhaupt verpflichtet ein Diabetes Tagebuch zu führen? Ich habe Typ 1 Diabetes und Insulinpflichtig.

...zur Frage

Lohnabrechnung, Fehler?

Hallo ich bin Azubi und habe Brutto 1600 euro bekommen.(Durch Urlaubsgeld)+100 Euro Fahrtgeld.(Zu versteuerndes Einkommen aber 1600 Euro)

Nun ist auf meiner Abrechnung keine Lohnsteuer angegeben. Hat mein AG da einen Fehler gemacht?

...zur Frage

Benotung in der Berufsschule?

Hallo, ich bin seit dem 01.04, Auszubildender zum Veranstaltungskaufmann und habe Berufsschule als Blockunterricht. ( immer mal wieder 2 Wochen, weit entfernt von daheim.) Ich habe meine Stelle zum 01.04.2016 bekommen, da der ehemalige Azubi der meine Stelle hatte gekündigt wurde. (Ich bin also ins erste Lehrjahr gerutscht und ab August schon im zweiten!)

Jetzt habe ich aber ein Fach, in dem ich noch keinerlei Prüfungen geschrieben habe, da ich ja in die Berufsschule reingerutscht bin und in dem Kurs in dem ich bin auch keine mehr geschrieben werden. ( Es wurden schon alle geschrieben )

Im nächsten Block müssen die Noten feststehen, d.h. dass ich eigentlich noch irgendwie eine Note bekommen sollte.

Kann mir jemand sagen wie ich jetzt an eine Note kommen soll? Es gibt ja keine Prüfungen mehr, aber die müssen doch irgendwas eintragen? Ich habe die Arbeiten nicht mitschreiben können, da ich zu der Zeit als die Arbeiten geschrieben wurden noch gar nicht auf der Schule war..

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?