Fahrt zur Gamescom kostenlos mit dem Zug?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Aus Richtung Bielefeld ist die Eintrittskarte ab Dortmund als Fahrkarte gültig.

Die Gamescom-Eintrittskarte gilt als Kombiticket im Bereich des VRS und dem VRR.

Das heißt, für den Fall, dass Du die Karte erst an der Tageskasse in Köln erwirbst, musst Du die gesamte Strecke von Bielefeld bis nach Köln-Deutz/Messe so bezahlen,

Wenn Du die Karte im Vorverkauf erwirbst, und sie schon beim Einstieg in Bielefeld bei Dir hast, kannst Du z:B. ab Dortmund-Husen die Karte als Ticket nutzen.

Es gibt aber die Möglichkeit für Dich, z.B. schon in Hamm in eine direkte Verbindung über Unna, Hagen und Wuppertal nach Köln umzusteigen. Das wäre dann der RE7, der dort fährt. Wenn Du diese nutzen willst, wäre der Hagener Hauptbahnhof dein erster Bahnhof, an dem die Karte auch als Ticket gilt.

D.h. Du musst von den genannten Orten bis Bielefeld die Fahrkarte dazukaufen.

Denke aber daran, dass die Karte NICHT für den Fernverkehr gilt, also weder für den IC oder ICE, die von Bielefeld bis Köln Hbf. fahren würden.

Wenn Du einmal auf den Seiten der Bahn oder unter der Fahrplanauskunft unter http://efa.vrr.de nachschaust, was dich die Karte Bielefeld - Dortmund/Hagen kosten würde, wäre es vielleicht sogar sinnvoller, auf ein Tagesticket des NRW-Tarifes zu kaufen. Da kann es dann sogar sein, dass Du den Fernverkehr nutzen kannst.

UnKreativLP 26.07.2014, 13:04

Danke ich habe sie schon im Vorverkauf erworben. Aber nehme jetzt ein tagesticket des NRW tarifes

0

Du kannst mit dem Gamescomticket ab Dortmund kostenlos fahren, bis Dortmund brauchst du einen normalen Fahrschein,

Die Karte Gildet nur für den Raum Köln. Heist bis Kölle muste Zahlen.

UnKreativLP 25.07.2014, 20:07

Aber auf der Karte steht doch dass man den Rhein Ruhr Bahnverkehr benutzen kann.

0
UnKreativLP 25.07.2014, 20:07

Also bis Düsseldorf

0

Was möchtest Du wissen?