Fahrt zur Arbeit bei 16 jährigem FSJ'ler

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Arbeitszeit während des Dienstes wird von der Einsatzstelle festgelegt. Die öffentlichen Tarifverträge mit ihren Wochenstundenregelungen gelten auch für die FSJ-ler. Wo eine Regelung fehlt, ist die Arbeitszeitverordnung maßgebend.

Wenn es keinen Vertrag gibt, der eindeutig festschreibt, wann angefangen werden muss, ist es vermutlich rechtens. Die Anfangszeit spielt m.E. nach rechtlich ansonsten eher keine Rolle, viel eher die Arbeitszeit u. Mittagspause.

Wär mir persönlich lieber, je früher man anfängt desto früher kann man gehen. Aber FSJ ist echt die mieseste ausnutze, bin froh dass ich es nach 3 monaten abgebrochen habe

DAS war nicht die Frage ...... lieber keine Antwort als so eine ....

0

und was steht im Vertrag zum Arbeitszeitenanfang

Ja ist Korrekt... Ich habe ein Jahres Praktikum gemacht in einem Krankenhaus auch mit 16 angefangen... Musste zur selben Uhrzeit los... Interessiert keine Sau :) Viel Spaß...

Was möchtest Du wissen?