fahrstunden trotz vielem reisen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

dann solltest du mal über eine Intensiv-Fahrschule nachdenken,die Kompaktkurse für 10 Tage inklusive Prüfung anbieten.

Denn Theorie könnte vielleicht klappen, aber die praktischen Fahrstunden sollten schon in engem zeitlichen Zusammenhang sein für die Prüfung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass Dir Zeit, wenn Du genug Praxis gesammelt hast, wirst Du den Führerschein bekommen. Da kommt es nicht auf die Monate an....

Ich kenne junge Leute, die haben ein ganzes Jahr peu a peu geübt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun setzte dich doch bitte möglichst nicht selbst unter Druck - denn: 

"Gut Ding braucht Langweil ...!" heisst es ...

Gruss Inga 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du nicht da bist dann wirst du es nicht schaffen

für manche ist 1 Woche viel reisen und für andere fangt das erst bei 5 Monaten an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?