Fahrstunde vor der Prüfung voll schlimm

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Immer versuchen ruhig zu bleiben. Wobei fühlst du dich denn unsicher oder ist es so ein allgemeines Gefühl beim Fahren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jein.

Vor meiner ersten Fahrprüfung ging es mir sehr ähnlich wie dir. Ich war halt einfach noch nicht bereit für die Prüfung und bin entsprechend auch sofort durchgerasselt. :-)

14 Tage und ein paar zusätzliche Fahrstunden später habe ich die Prüfung absolviert, als wäre ich seit Jahren Berufskraftfahrer! :-)

Wird schon schief gehen, Daumen drück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?