Fahrstunde berechnen trotzt Krankenschein?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Rede mit deinem Fahrlehrer, aber wenn im Vertrag steht, dass du zwei Tage vorher absagen musst, wirst du da außer durch Kulanz des Fahrlehrers nichts machen können. Durch diese Regelung sichert er sich eben ab, was auch vollkommen verständlich ist. Es gibt genug Pfeifen, die kurz vorher absagen und der Fahrlehrer dadurch Geld verliert, wenn er so schnell keinen Fahrschüler findet, der stattdessen die Fahrstunde nimmt.

Bei meinem Physiotherapeuten ist es genauso. Da muss man 1 Tag vorher absagen. Ich hatte nachmittags einen Termin und bin morgens mit Fieber aufgewacht, Termin konnte nicht eingehalten werden und wurde zu kurzfristig abgesagt, also habe ich für die Behandlung trotzdem bezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Fahrschule kann nichts dafür, wenn du krank bist - mit oder ohne Krankenschein.

Deren Planung steht und in weniger als 2 Tagen umplanen ist schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du kurzfristig erkrankt bist,aber angerufen hast,würde ich die " Hausordnung" dieser Fahrschule nicht akzeptieren und mir eine andere suchen.Andererseits muß es Gründe dafür geben,eine solche Regelung eingegeführt zu haben.....hierüber würde ich einmal ein lockeres Gespräch suchen.Mußt Du dennoch zahlen,ist es wichtig die Rote Karte zu zeigen,damit die Fahrschule auch etwas lernen kann.Viel Erfolg,liebe Grüße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann solltest du trotzdem absagen. Deine Fahrschule weiss nicht dass du krank bist. Auch bei Krankschreibung kann eine Fahrstunde wahrgenommen werden. Du bist nicht bettlägerig geschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht zwei Tage vorher absagst, musst du bezahlen. Die Fahrschule hat ja dann die Stunden für dich reserviert und wird so auf die Schnelle keinen Ersatzschüler finden. Also zahlst du. Das ist doch völlig logisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Fahrschule hat dir einen Platz freigehalten und hat Anrecht auf die Bezahlung. 

Trotzdem: Bitte freundliche, ob es nicht möglich ist die Stunde zu verschieben!
Dir baldige Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genauso könntest du Argumentieren, dass die Fahrschule auch nichts dafür kann, dass du Krank geworden bist. Die hat mit dir geplant...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?