Fahrstuhl im brandfall nutzen für menschen mit behinderung?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Aufzüge im Brandfall auf keinen Fall benutzen, der Aufzugschacht wirkt wie ein Kamin für den Brandrauch, man würde innerhalb weniger Sekunden bewusstlos werden und dann ersticken. Rollstuhlfahrer oder Gehbinderte sollten an einem sicheren Ort auf die Feuerwehr warten, ist das nicht möglich, muss man sie die Treppen herunter tragen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoffen, dass es nette Leute gibt, die sie die Treppe runter schieben. Aber eine echt gute Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Selistylerqueen
13.04.2016, 21:44

Danke 

Mache mir immer über so komische sachen gedanken

0

Die Treppe runter tragen. Andere Optionen gibt es leider nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rollstuhlfahrer können die Treppe meistens  herunter kommen, das haben sie gelernt.

Dann gibt es die Möglichkeit, dass ein Helfer den Rollstuhl die Treppe runter führt oder wenn er kräftig ist den Rollstuhlfahrer auf den Rücken nimmt und trägt.

Die beste Möglichkeit ist, wenn 2 Helfer  den Behinderten hinunter tragen.

Dann gibt es Häuser die Brandschutztüren und Fluchtwege haben. Zuweilen kann man Menschen aus den Fenstern abseilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Sie werden dan getragen.

Es giebt da keinen besonderen Trick oder eine Methode :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder trägt sie jemand, oder sie können sich mit ihrer Armkraft retten, oder...

Der Fahrstuhl könnte für alle zum Gefängnis werden, behindert oder nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tragen wenn das Risiko bekannt ist oder auf die Feuerwehr warten.

Im Fahrstuhl ist man ausgeliefert und die Rettung wird schwerer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Selistylerqueen,

Sie schreiben:

Fahrstuhl im brandfall nutzen für menschen mit behinderung?

Antwort:

Ganz klare Ansage:

Im Brandfall, auch bei Rauchentwicklung, darf ein Aufzug niemals genutzt werden, ganz egal ob behindert oder nicht behindert!

Welche Fluchtweg-Möglichkeiten Ihnen im Fall der Fälle vor Ort als Altrenative offenstehen, das kommt sicherlich auf die Situation vor Ort an und es ist zu empfehlen, solche Dinge rechtzeitig auszuloten und zu trainieren! 

Diese Dinge sollten Sie also mit den Verantwortlichen vor Art im eigenen Interesse bald klären!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schule sollte dann einen Evacchair besitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?