Fahrsilo unter hochspannungsleitung bauen

2 Antworten

musst mit dem netzbetreiber klären,normal dürfen 3m abstand zum höchsten fahrzeug nicht unterschritten werden

Vermutlich ist für den Energieversorger ein Leitungsrecht im Grundbuch eingetragen.

Entweder in den Unterlagen zum Leitungsrecht nachsehen oder den Betreiber der Leitung direkt ansprechen.

Bauen im Abstand von 110m von Stromleitung

Hallo zusammen,

wir sind gerade kurz davor ein Grundtsück zu kaufen. Unglücklicherweise läuft in einer Entfernung von 110m eine Mittelspannungsleitung vorbei, die laut Aussage des Betreibers mit 20 kV gefahren wird.

Nun habe ich mal gelesen, dass man pro kV einen Meter Abstand halten soll um sich in einem für die Gesundheit ungefährlichen Bereich zu bewegen. Da meine Frau ein Hypochonder ist, will Sie nun nicht glauben, dass wir mit 110 m Entfernung wirklich gefahrenlos leben können-

Habt ihr dazu nähere Informationen? Wie kann ich Sie überzeugen? Liege ich überhaupt richtig mit der 1kV/1m-Abstand Regel? Gibt es einschlägige Fachliche Berichte?

Wie siehts überhaupt mit den in der Straße verlegten Leitungen aus? Die "strahlen" doch genauso, oder? Die sieht man nur nicht...

Ich dreh noch total am Rad...Hiiilfe

Grüßle

Daniel

...zur Frage

Zufahrt zu Baugrundstück

Wir bauen gerade ein 3 Familienhaus. Aktuell befindet sich vor der gesamten Grunstslänge öffentliche Parkplätze mit einem Hochbordstein. Wir müssen 5 Stellplätze erstellen. Daher sind wir gerade in Verhandlung mit der Gemeinde bezüglich Zufahrt. Die Gemeinde will nur 3 Meter bezahlen. 3 Meter reichen uns zum anfahren der Parkplätze nicht aus.

In der Bauphase der Rohbauerstellung hatten wir eine Absperrgenehmigung des Landratsamtes, damit wir einen Kran stellen konnten.

Die Absperrgenehmigung ist nun beendet. Nun besteht täglich das Problem, dass auf den Parkplätzen die Zufahrt zum Grundstück versperrt ist. Wir haben mit Hinweisschildern versucht auf die Zufahrt hinzuweisen. Leider interessiert das niemanden. Unsere Handwerker stehen täglich vor dem Problem wie Sie Ihr Material abladen können. Der Nachbar hat für uns kein Verständnis und parkt regelmäßig vor unserem Grundstück. Er meinte wenn ich nochmal ohne Genehmigung einen Parkplatz sperre, zeigt er mich an. Mir ist klar das ich das nicht darf, aber ich kann ja auch nicht ständig eine Genehmigung beim Landradsamt beantragen. Kann mir jm. sagen ob mir die Gemeinde mir eine Zufahrt während der Bauphase zur Verfügung stellen muss, evtl. durch Parkverbot auf der Parkfläche. Bis die richtige Zufahrt erstellt wurde.

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?