Fahrschulpreise

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja das sind so die standart fahrschulpreise^^

fahrschule beindorf ftw!

In meinem 5000-Einwohner-Heimatort gibt es zwei Fahrschulen und bei derjenigen, in der ich war, kostete eine normale Stunde 31€ und eine Stunde Sonderfahrt 42€. Die Preise der anderen Fahrschule kenne ich leider nicht.

Insgesamt muss man mit etwa 1500-2000€ rechnen, weil die Zulassung zu den Prüfungen auch noch einiges kostet. Die Gebühren für die praktische Prüfung kosten etwa 200€, die für die Theoretische etwa 80€. Also wenn möglich nicht durchfallen. ;-)

Weit teurer sind aber Nachschulungen und Seminare, wenn man, besonders in der Probezeit, im Straßenverkehr Mist gebaut hat. Da ist man schnell bei mehreren 100€ für alkoholisiertes Fahren oder für Geschwindigkeitsüberschreitungen >20km/h. Also ja nichts zuschulden kommen lassen. :-)

Ich komme aus Rastenberg. Das ist so ein kleines Kaff. Und ich mache in Buttstädt Führerschein. Alles in Thüringen. Aber selbst in Ilmenau ist das ganze lange nicht so teuer wie über 30 € pro Fahrstunde. Da bezahlt man für eine normale 25 und für eine Sonderfahrt 27 €. Überdenke vielleicht nochmal, wo du Fahrschule machst und vergleiche noch ein bisschen. Wo kommst du her?

Landkreis Celle, Niedersachsen.

0

Fahrschule Fehlstunden/Ausfallstunden

Hey Leute, 

vor zwei Wochen habe ich meine Fahrstunde total vergessen, stande unter Stress etc. Dass man mir dafür was berechnet, ist klar. Ist ja auch ein Aufwand extra hinzufahren und zu warten. Eine normale Fahrstunde kostet bei uns 36 €, eine Sonderfahrt 47€. Nun hat mir meine Fahrschule für diese "Fehlstunde" ganze 50 € berechnet!

Kann mir jemand sagen ob das normal ist oder ob ich Grund genug habe mich darüber zu beschweren? Habe auch schon bei einer anderen Fahrschule gefragt und die haben so einen hohen Betrag dafür auch noch nie gehört.

Bitte um eine schnelle Antwort!

LG

...zur Frage

Fahrschulen - Geldabzockerei?

Ich bin sehr erstaunt über die Preise in Fahrschulen. Für die Anmeldung 200Euro, Theorie kostet extra, beide Prüfungen, je Fahrstunde 35 Euro... Warum ist das so krass teuer? Ich besitze schon meinen Führerschein, aber dass man so viel dafuer ausgeben musste ist fuer mich heute immernoch unvorstellbar. Knapp 1000 euro bin ich losgeworden. Kann mir jemand eine Antwort darauf geben, die diese kosmischen Preise plausibel erklaeren koennte? Danke, eure Lady.

...zur Frage

Ich suche Preise für folgende Fahrschulen!

Hey, wie schon erwähnt oben suche ich die Preise folgender Fahrschulen. Fahrschule Ostertag in Plüderhausen, Fahrschule Stegmaier in Schwäbisch Gmünd und Academy Fahrschule learn to drive.Ich darf im März anfangen mit dem BF 17. Ich würde mich auf Vorschläge auch freuen ;) Da ich in Plüderhausen wohne und in Schwäbisch Gmünd auf die schule gehe würde ich in dem Umkreis auch bleiben. Vielen Dank schonmal im Vorraus!!!!

Mfg Vanessa

...zur Frage

Hallo Leute ist es normal, dass nach 18 Fahrstunden immer noch kein Ende in Sicht ist?

Es ist auch eine Kostenfrage, selbst WENN ich jetzt zu den Sonderfahrten zugelassen würde und nur die Mindestanzahl bräuchte, wäre ich bei 1500 Euro was den Gesamtbetrag mit Theorie und allem wäre.

Allerdings ist kein Ende in Sicht mit den Fahrstunden, ich wollte eigentlich nicht, dass der Führerschein mich mehr kostet als 2000 Euro, ich bin ja kein Krösus....

Wenn ich noch 10 Doppelstunden nehme, habe ich die 2000-Grenze überschritten, das ist doch nicht normal, dass man soviel Geld für raushaut oder?

Gruß,

fysohard

...zur Frage

Preise für Fahrschule - in Ordnung & Normal?

Hallo, ich hab mich gerade für eine fahrschule entschieden und wollte fragen ob ihr diese preise normaloder in ordnung findet? ich weiß es ist unterschiedlich von region und fahrschule. aber ich habe keinen Vergleich. Ich wohne in leipzig und möchte die klasse b bewerben. hab ausversehen die zeile fahrstunde (je zu 45 min) durchgestrichen. da steht 37,50https://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/preise-fuer-fahrschule---in-ordnung--normal/0_big.png?v=1518287309339" data-image-id="9936552">

...zur Frage

Fahrpüfung beim 2. Mal nicht bestanden...

Heute habe ich den fatalsten Fehler meines Lebens gemacht. Aber lest selbst....

Ich hatte heute zum zweiten Mal meine Fahrprüfung, da ich die erste schon nicht geschafft hab und bei der zweiten habe ich jetzt einem Auto in der letzten Minute der Fahrstunde die Vorfahrt genommen. Das war der einzige Fehler den ich gemacht hab, bis dahin hatte ich alles, wirklich alles richtig. Keinen einzigen Fehler. Jetzt kann ich den Führerschein in den Ferien nicht mehr machen und allgemein ist alles sch*. Wieder 85€+Fahrschulkosten in den Sand gesetzt, wegen einer Minute, in der man nicht aufgepasst hat. Das ist nicht einfach nur peinlich, das ist erbärmlich. Mein Fahrlehrer ist demnächst im Urlaub und ich kann noch Monate lang warten, bis ich den Lappen bekomme. Wenn ich ihn überhaupt mal bekommen sollte.

Und das als Junge. Ich wollte das alles jetzt schaffen, meine zweite Chance nutzen, doch wieder einmal hat es nicht geklappt. Hurra, noch mal paar Fahrstunden, noch mal 500 Euro für Fahrstunden und Prüfung, wo der Führerschein doch jetzt schon weit mehr als 2.500 Euro kostet.

Wenn der Fehler doch nachvollziehbar wäre, wäre das alles kein Problem. Aber nein, alles mache ich richtig, nur in der letzten minute nehme ich einem die Vorfahrt und mache den fatalsten Fehler meines Lebens.

Ich hoffe ihr versteht mich und könnt mir in dieser Situation helfen. Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?