Fahrschule wechseln oder nicht? Bin ich einfach ungeeignet?

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

Nicht wechseln weil .... 0%
Wechseln weil... 0%

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sprich ihn doch einfach drauf an, was denn sonst? "Wann mache ich die Prüfung? Ich möchte sie bitte demnächst machen, wenn das nicht geht, möchte ich den Grund wissen." Ohne Gespräch wirst du auch nicht schlauer.

Fahrstunden.. Mache wieder Fehler :/ was kann ich tun?

Ich habe bis jetzt ca 10 Fahrstunden absolviert. Letzde Woche und diese Woche bin ich ziemlich gut gefahren. Und der Fahrlehrer hatte mir auch gesagt das er eine sehr hohe Steigerung bei mir gesehen hat. Heute hatte ich wieder eine Fahrstunde: jedoch verlief sie nicht so gut wie in den vorherigen. Ich habe viele Fehler gemacht Bsp. Zu stark gebremst,von der Fahrbahn gekommen usw. Ich weiß nicht woran das liegt.. Ich war doch vorher soo gut. Jetzt macht mein Fahrlehrer und ich mir sorgen. Was kann ich tun um in den nächsten Fahrstunden wieder positiv zu sein??

Danke im voraus!

...zur Frage

Darf man fahrschule wechseln?

Geht das? Muss man wieder alles von neu machen oder so weil ich bin durchgefallen bei Praxis es hat 310 Euro gekostet das is zu teuer ich lese immer 150€ bei anderen Schulen etc Hilfe bitte...

...zur Frage

wie werde ich ruhiger in den fahrstunden?

hallo immer wenn ich fahrstunden habe werde ich immer unruhig und nervös. es liegt nicht dran das ich angst vor dem fahren habe sondern vor fehlern und das der fahrlehrer mich beobachtet. natürlich muss er das machen und auf meine fehler hinweisen deswegen wollte ich euch fragen ob ihr gute tipps habt wie ich bei den fahrstunden ruhiger werde. wenn ich ein fehler mache bin ich schon total nervös und mache meistens noch mehr fehler. danke im voraus

...zur Frage

Wie bekämpft man Angst vor Fahrstunden?

Also, ich bin 17 und habe am Anfang der Ferien mit den Fahrstunden Angefangen, am Anfang lief es ganz gut und es hat Spaß gemacht, aber mittlerweile habe ich schon direkt nach einer Fahrstunden Angst vor der Nächsten, weil ich Angst habe Fehler zu machen, also große Fehler, mein Fahrlehrer ist echt nett auch wenn er langsam die Geduld mit mir verliert, weil ich manchmal die Handbremse vergesse oder zu spät oder früh schalte und so was. Und ich habe jetzt bestimmt schon 10 Stunden gehabt( je 90 min) und es ist immer dasselbe. Teilweise auch sehr große Fehler...Und deswegen habe ich Angst, dass ich einen Fehler mache, was dazu führt, dass ich Fehler mache und dann meine Angst stärkt Fehler zu machen :(.Und wenn ich Fehler mache, meint der auch immer ich soll aufpassen, weil ich ihm sonst das Auto kaputt mache. Und dass enttäuscht mich und meinen Fahrlehrer und meine Mum. Weil die meint, ich soll dass innerhalb der Ferien fertig machen ( deshalb sag ich ihr nichts!!!) und nur 30 Std. Bezahlt hat ( je 45 Min) und die ja bald abgelaufen sind und sie meint den Rest soll ich dann bezahlen, aber dass hängt ja dann wieder an ihr und so weiter

wisst ihr was ich dagegen tun kann und schnell besser werde, bei uns gibt es auch keinerlei Übungsplätze oder so in der Nähe:(?

...zur Frage

Problem mit fahrstunden ...

Hey leute, ich (17/männlich) habe bereits 21 Fahrstunden hinter mir und ein paar probleme. Also ich hatte am anfang einen fahrlehrer, der einen ziemlich schnell nervös gemacht hat. Nach ein paa fahrstunden hatte ich mich daran gewöhnt und es lief alles gut. Dann war er im Urlaub und ich bekam einen anderen fahrlehrer als ersatz. Der war netter und hat mich garnicht nervös gemacht. Bei 17 fahrstunden bekam ich dann wieder den alten fahrlehrer zurück und jetzt regt der sich über jeden kleinen fehler auf weil ich es mir angeblich nicht leisten kann mit so vielen fahrstunden noch fehler zu machen. Mir fehlen noch nachtfahrten, aber wir machen jetzt nur tagfahrten weil er meinten dass es mit dem schalten nicht so gut klappt und bei engen strassen fahr ich schnell rein und aufeinmal kommt gegenverkehr und ich weiss nie wo ich halten soll damit der gegenverkehr durch kann. Das sind die häufigsten fehler und dann meckert er immer. Ich hab mittlerweile kein bock mehr auf fahrstunden weil ich immer diese fehler mache. Dabei hab ich auch schon 21 fahrstunden. Wann kann ich denn die prüfung machen, nach 40 oder was?! das wird dann echt teuer. Den ersatz fahrlehrer kann ich nicht mehr bekommen weil er in rente gegangen ist, also was soll ich tun? Theorieprüfung ist übrigens schon bestanden.

...zur Frage

Fahrschule mache viele fehler vor der Prüfung

hey mach in einer Woche dir praktische Prüfung und war bis zu meinen zwei letzten Fahrstunden dsvon überzeugt das ich es schaffe aber als die Prüfung immer näher kommt verkack ich nur noch unf habr angst das ich durchfalle weil mein Fahrlehrer war anfsngs auch überzeugt von mir aber er sieht es jetzz auch skeptisch welche tippst könnt ihr mir geben um die Prüfung zu bestehen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?