Fahrschule wechsel - wie viel kostet sowas?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Wechsel kostet beim Amt (Führerscheinstelle) 15 €

Da du deine Theorie Prüfung schon bestanden hast musst du das in der neuen Fahrschule nicht mehr machen.

Das heißt auch das die neue Fahrschule keinen Grundbetrag verlangen sollte da der Grundbetrag normalerweise nur für den Theorieunterricht ist.

Schau das du eine bestätigung über die gemachten Fahrstunden bekommst.

Ganz wichtig die Bestätigung über die Sonderfahrten. Lass dir auch das zuviel gezahlte (im Vorraus gezahlte) Geld wieder ausbezahlen.

Ein fahrschulwechsel ist normalerweise recht unproblematisch

Jacobus90 04.09.2014, 00:20

Habe nachgefragt. Soll 239,- Euro kosten.

0

Also ich denke man kann ohne (finanzielle) Probleme die Fahrschule wechseln.

Ich habe ebenfalls einen Fahrschulwechsel vollzogen.

Ich musste die neu anfallenden Kosten zahlen, also weitere Fahrstunden und die beiden Prüfungen.

Sonst fielen keine weiteren Kosten an.

Jacobus90 01.09.2014, 21:07

Wie viel hast du denn zahlen müssen?

0
ADAsperger 01.09.2014, 21:10
@Jacobus90

Die Preise für die Fahrstunden variieren von Fahrschule zu Fahrschule. Du kannst am besten die Internetpräsenz deiner neuen zu Rate ziehen, dort stehen teilweise auch die Kosten für die Stunden.

0

Was möchtest Du wissen?