Fahrschule und Arbeit

17 Antworten

Geht es nicht am Wochenende Fahrstunden zu nehmen?

Ansonsten könntest du Wochentags schon mal die Nachtfahrten hinter dich bringen. Ist für mich persönlich ja die schlimmste Zeit zum Autofahren, weil ich kaum was sehe bei Dunkelheit gepaart mit hellen Lichtern. Zudem wird es ja immer heller. Wenn dein Fahrlehrer dich um 16 Uhr von der Arbeit abholt (bin mir nicht sicher wie das bei euch geregelt ist - ob du abgeholt wirst oder zur Fahrschule musst), sollte es doch gehen. Dann hast du schon mal ne Stunde Helligkeit zur Verfügung. Vielleicht könntest du dir auch an ein paar Tagen früher frei nehmen und dann am nächsten Tag die Stunde wieder aufholen?

Da bleibt letztendlich nur das Wochenende, wenn du nicht vor und nach der Arbeit fahren willst. Der Vorteil unter der Woche ist, du kannst deine Nachtfahrt schon recht früh durchführen.

In der Mittagspause mal fahren und dann halt die halbe stunde oder wie lang das halt in die arbeitszeit reingeht nacharbeiten. Kommt halt drauf an welchen Job du machst

Muss der Antrag fertig sein damit ich fahren darf?

Wollte erst die Theorieprüfung machen und dann mit fahren beginnen, das geht aber nicht. Man muss vor der Theorie mindestens 2x gefahren seien. Meine Frage ist kann ich schon fahren ohne die Papiere abgegeben zu haben? Und wenn sie abgegeben wurden müssen sie dann erst noch bearbeitet werden, weil das dauert ja einige Wochen.

...zur Frage

C1 Führerschein- Förderung?

Guten Tag,

da ich mein Medizinstudium vorzeitig beenden/ unterbrechen möchte, würde ich gern in meinen alten Beruf (Rettungsdienst) zurückkehren.

Nachdem ich die Stellenanzeigen gelesen habe, ist mir aufgefallen, dass jeder Kreisverband in meiner Nähe den C1- Führerschein verlangt. Dieser sollte - nach einer Einstellung- so schnell wie möglich nachgeholt werden. Eine finanzielle Untersützung werde ich von meinen vielleicht zukünftigen Arbeitgeber erhalten - diese wird allerdings sehr gering sein.

Da ich als Studentin nicht in der Lage war Geld anzusparen, wollte ich mich informieren, ob es Förderung von u.a. der Agentur für Arbeit gibt. Meinen Recherchen zufolge gibts einen s.g. "Bildungsgutschein", wenn der Arbeitnehmer eine drohende Arbeitslosigkeit nachweisen kann -> Kein Führerschein, kein Job im Rettungsdienst.

Hat jemand Erfahrung mit sowas machen können/ müssen?

Desweiteren sind mir die "Führerschein Intensivkurse" ins Auge gesprungen. Sind diese viel teurer?

Danke für die Antworten!

...zur Frage

Kann man eine Theorieprüfung verschieben?

Und zwar hab ich leider vergessen, meine Prüfungspapiere, bei der Fahrschule abzuholen. Werde morgen um 10 uhr geprüft, würde die Papiere ja vorher holen, die Fahrschule macht aber erst um 13uhr auf...

Bitte nur hilfreiche Antworten. Danke im vorraus.

...zur Frage

schlaflose nacht, wie die arbeit durchstehen?

habe bis gestern urlaub gehabt & von 4-14 uhr geschlafen, bin allerdings bis jetzt noch nicht eingeschlafen & muss in 1,5 stunden "aufstehen" um zur arbeit zu gehen, um dann bis 16 uhr zu arbeiten. hilft kaffee ??

...zur Frage

Warum wird gepflegtes Trinken unter der Woche verachtet?

Jeden Tag 8 Stunden für Nebenjob unterwegs, dann um 6 Uhr aufstehen, ständig Druck und Stress dann noch Fahrschule, Sport, Bachelorarbeit und noch 4 Uni Projekte, vielleicht 3 Stunden Freizeit am Tag ... wie soll man das ohne Alk aushalten? Also so 3-4 Gins brauch ich schon um am Abend pennen zu können. Und einmal in der Woche komplett Absturz.

Warum wird das Gesellschaftlich mißbilligt?

...zur Frage

Soll ich morgen in die Arbeit fahren, wenn ich noch immer nicht schlafen kann?

Heute um 8 uhr muss ich in der arbeit sein. jedoch bin ich noch immer wach. habe schlafstörungen, kann nicht schlafen.

soll ich ohne schlafen in die arbeit fahren oder mich krank melden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?