Fahrschule Sind die Preise gut oder etwas zu viel ?

8 Antworten

Hallo,

sorry, aber einige seltsame Antworten zu einer noch seltsameren Frage.

Die Preise für die Fahrstunden sind soweit in Ordnung. Die Grundgebühr und die Anmeldung zur Prüfung sind recht hoch. Kann aber in Köln auch so Gang und Gebe sein. Nochmal vergleichen lohnt sich allemal.

Aber egal wie ich rechne, ich komme nie auf deinen Betrag von 1393,50 Euro.

Außerdem hast du zum einen nicht zwischen Übungsfahrten und den besonderen Ausbildungsfahrten (Sonderfahrten) unterschieden, die im Normalfall unterschiedliche Preise haben und zum anderen hast du alle Nebenkosten und das Lehrmaterial nicht berücksichtigt.

Du solltest schon mit ca. 2.000 Euro rechnen.

Lieber vorher etwas mehr einkalkuliert und nachher weniger bezahlt, als andersherum ;-)

Viele Grüße

Michael

Sind bei der Anmeldegebühr die Lehrmittel bei? Falls nein, etwas hoch .. 

Fahrstd. sind ok .. aber die Sonderfahrten kosten sicher mehr? Sonst wäre es echt günstig! 

Die Prüfungen sind recht teuer.. 

Ja ist okay, Prüfungspreise etwas hoch aber da die Fahrstundenpreise ganz gut sind ist es okay.

Frage mal nach Durchfallquoten (Prüfungen)....wenn sie dir die zeigen ist alles gut.

Es will ja keiner in eine Fahrschule, wo das Geld mit Prüfungen gemacht wird;-)

Was möchtest Du wissen?