Fahrschule rechnet C1-Gahrt als C1E ab - rechtens?

1 Antwort

Nachdem du ja auch größere Anhänger fahren möchtest, und deshalb statt nur C1 den Führerschein C1E machen möchtest, könnte mir denken das deine Fahrschulausbildung generell in der Klasse C1E läuft. 

Auch in dieser Klasse gibt es natürlich Fahrstunden die du Solo also ohne Hänger fahren mußt. Und selbstverständlich mußt du soweit ich noch weiß, die Sonderfahrten auch mit Hänger fahren.

Lass mich das etwas auführlicher erklären:

Der Arbeitgeber bezahlt den C1, ich bezahle das E, was noch dazu kommen soll.

Nun hbane wir die Fahrten mit C1 komplett fertig und der Fahrlehrer meinte, wir können ja die Sonderfahrten C1 gleich als C1E machen, dafür braucht man den Anhänger aber auch nicht. Das kam mir schon etwas seltsam vor, aber ich habe mir nichts dabei gedacht.

Nun würde ich halt gerne abgesichert wissen, ob das ganze rechtens war oder ob die Fahrschule schlicht und einfach versucht, mehr Geld aus dem Fahrschüler zu holen als eigentlich nötig. Denn warum sollte ich die "C1E-Stunden", die eigentlich C1 waren, bezahlen, wenn das dann Aufgabe des Arbeitgebers ist und ich später nochmal die Sonderfahrten, dann regulär als C1E, machen und dann auch nochmal bezahlen muss?

1
@wellhausen

Ah.... Ok, jetzt habe ich es geschnallt. Sorry, stand vorhin wohl etwas auf der Leitung. 

Da würde ich doch prompt den Fahrlehrer darauf ansprechen. Alleine ja schon deswegen weil der Arbeitgeber da mit im Boot sitzt. 

0
@Alterhaudegen75

Kein Problem :D

Ja, das habe ich heute gemacht, aber er hat dann schnell da Thema gewechselt und hat gefragt, wann ich Zeit für die C1-Prüfung habe... Da ich - trotz meines Urlaubs - morgen sowieso in der Nähe meiner Arbeit bin, spreche ich da morgen mal vor.

Danke auf jeden Fall für deine Antwort :D

0
@wellhausen

Schon komisch das er das Thema gewechselt hat...... Weißt du zufällig wie hoch die Preisdifferenz zwischen dem Führerschein C1 und C1E ist?

0
@Alterhaudegen75

Die Stunden kosten dasselbe, soweit ich das sehen konnte. Ich war beim Arbeitgeber, der wusste auch nicht, was er dazu sagen sollte

0
@wellhausen

Rechtens ist das wohl nicht, aber ist gang und gäbe, bei den Fahrschulen, bei Sonderfahrten.
Deshalb wurde eine Fahrschule hier im Ort von Anhänger auf Auflieger zu wechseln.

0

du weißt aber dass du 2 Prüfungen machen mußt C1 und dann C1E.

0

Was möchtest Du wissen?