Fahrschule Problemee?

4 Antworten

Die Theorie Prüfung ist ein Jahr gültig. 

3 Doppelstunden kosten zusammen 69€? Spotbillig! 

Ein Wechsel ist jederzeit möglich .. die theo Prüfung wird anerkannt.

Bei uns bekommt das Verkehrsamt 12,50 € für einen Wechsel und der Fahrschule steht es frei eine Grundgebühr zu nehmen.. bei fertiger Theorie sollte die aber sehr gering ausfallen. 

Sonderfahrten werden anerkannt .. normale Stadtfahrten sind halt je nach Talent .. da braucht man nichts anrechnen.. was du kannst, kannst du. ;)

Ob sich eine Fahrschule auf so geringe Raten einlässt, musst du vor Ort erfragen.. die meisten werden es aber ablehnen, vermute ich. 

Ich würd nicht wechsel in hab 70€ damals bezahlt für eine doppelt std.(und so viel ist das auch nicht. Ich kenne andere fahrschule die noch teurer sind, hab insgesamt 1600€ bezahlt)Und wenn du wechselst kann es sein das du die anfangsgebühren bezahlen musst. Also ist in niedersachen so glaube ich

Kann man aber 100 rate im monat bezahlen?

0

Kommt darauf an wie die fahrschule das macht. Denk mal schon musst mal nach fragen

0

Das ist bei allen fahrschulen relativ ähnlich teuer. Insgesamt mit allem drum und dran kann man bei nem auto führerschein schon mal mit 1300-1400euro rechnen.. Das ist aber überall recht ähnlich. Wechseln lohnt sich also nicht ..

Wenn man wechseln will muss ich geld zahlen wenn ja wie viel

0

da fragst du am besten deinen fahrlehrer ..

0

Kann man eine Doppelstunde in der Fahrschule als eine Fahrstunde werten?

Hallo. Man macht ja DURCHSCHNITTLICH 20 Fahrstunden oder?

Ich mache immer Doppelstunden.

Ist es nicht so, dass man es als 1 Stunde sehen kann (also 1 von 20 und 2 von 20 usw.....)?

Ich fahre ja DURCHWEG in dieser Zeit...........Außerdem ist es doch eine GEFÜHLTE EINZELSTUNDE.............?

Was meint Ihr

...zur Frage

kann ich ohne weiteres Fahrschule wechseln?

folgende Situation: ich habe bereits ca. 15 Fahrstunden und 13 Theoriestunden gemacht, allerdings war meine letzte Fahrstunde und Theoriestunde im April/Mai. Seitdem habe ich keine weitere Fahrstunde/Theoriestunde mehr gemacht, aus persönlichen Gründen. Nun ist es so, dass beide Freundinnen von mir bei der selben Fahrschule sind und beide haben über ein Jahr für ihren Führerschein gebraucht. Mir ist auch schon aufgefallen, dass ich bei dieser Fahrschule lange brauchen werde, weil ich nur eine Doppelstunde in der Woche bekommen habe. Meine Frage ist jetzt: was muss ich tun, um Fahrschule zu wechseln und geht das überhaupt? Wie läuft das dann ab und muss ich nochmal von vorne anfangen (d.h. ob meine Fahrstunden bzw. Theoriestunden dann ungültig sind)

Wäre um Hilfe dankbar! Liebe Grüße

...zur Frage

Kann man Fahrstunden nehmen, ohne bei der Fahrschule angemekdet zu sein?

Ich habe einen Führerschein der Klasse B, ist es möglich eine Fahrstunde bei der Fahrschule zu nehmen um Roller zu fahren ohne das ich mich nochmal bei der Fahrschule für einen Führerschein anmelden muss?

...zur Frage

Wo ist der Sinn (angebliche Doppelstunde)?

Fahrlehrer sagte in der ersten Fahrstunde (Eine Fahrstunde 45 Min. = 40€), dass wir ab der 2. Fahrstunde immer ne Doppelstunde fahren und das sind 90 Minuten, meinte er auch. So und letztens bin ich 50 Minuten gefahren und er meinte dann ganz normal, als die Fahrstunde zu Ende war, "Heute hattest du ne Doppelstunde....." (?! 90 min. 80€??!) (und in der Woche musste ich noch 2 Doppelstunden fahren, deswegen meinte er ich soll dann für die Woche so und so viel Geld mitbringen) Aber was ich nicht verstehe, ich bin doch nicht mal ne Doppelstunde gefahren wieso sollte ich dies wie ne Doppelstunde zahlen? Denn es waren wie ihr lesen könnt nur 45-50 Minuten - dann ist ne andere eingestiegen und musste mich 10 Minuten nach Hause fahren. Ich habe auf die Uhr zu Hause hause geschaut und wollte verstehen wieso er das so gemeint hat, aber leeeider hab ich da keinen Sinn finden können wie er auf eine Doppelstunde kommt die ich dann so zahlen muss..?

...zur Frage

Fahrstunde verpasst - Betrug

Hi, Ich habe bei meiner Fahrschule eine Fahrstunde verpasst und nun muss ich 100€ zahlen, da ich sie nicht binnen 3 Tagen abgesagt habe. Nun kostet aber eine einzige Fahrstunde knapp 50€ .... Meiner Meinung ist das richtige Abzocke, kann man was dagegen machen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?