fahrschule praktische prüfung .... wie gehts weiter?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wechsel die Fahrschule!!.. reine Abhocke, machen leider viele Fahrschulen, um mehr Stunden anzuhängen. Ein guter Fahrlehrer ist das A und O 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
janawills 17.11.2016, 21:46

ja das denke ich auch ... aber kann ich denn so oft wechseln ... das macht doch bestimmt keinen guten eindruck beim prüfer ....

0
Anikasiegling90 17.11.2016, 21:47
@janawills

Hast du immer den selben Prüfer? In deiner Stadt muss es doch mehr als einen Prüfer geben.. Der Eindruck ist eigentlich ziemlich egal, solange du fehlerlos deine Prüfung meisterst, kann der Prüfer dir auch wenig anhängen.

1

Auf jeden Fall wechseln, auf so dreiste wich"er kann man echt verzichten

Ist ja nicht gerade wenig Geld was da flöten geht

Und nebenbei macht es dich ja nur noch unsicherer, auch nach der Prüfung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
janawills 17.11.2016, 21:51

ja ich bin schon  pleite & schlecht vorbereitet aber dafür kann ich jetzt auto fahren  ... aber darfs nicht !^^  is echt mies ... zumal ich diesmal ein gutes gefühl hatte ... ich brauche eigentlich nur einen fahrlehrer der mich gut auf die prüfung vorbereitet & das mit mir durchzieht ! 

0
Schwammstein 17.11.2016, 21:54
@janawills

ich seh schon, dein Selbstbewusstsein leidet da mächtig drunter. Steh über ihn, es geht um !deinen! Führerschein, nicht um seine Laune. Er ist nur ein Mensch wie jeder andere, nur bisschen arschiger. Du verdienst dir den Lappen, spar den Rest zusammen und kämpfe dafür 

1

Was möchtest Du wissen?