Fahrschule mit eigenem auto. Wie geht das und wie sind die Kosten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Fahrlehrer muss ja irgendwo auch an Kupplung und Bremse rankommen können. Und zumindest bei der Prüfung ist das Vorschrift, auf der Beifahrerseite müssen also auch Pedale sein. Weiterhin zwei Türen rechts sind auch vorgeschrieben.

Und wozu lässt du das Gaspedal verlegen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dvanti
25.08.2016, 00:36

Ich wurde als ich 16 war von der U-Bahn angefahren die folgen waren mehrere Trümmerbrüche und der rechte Oberschenkel wurde ziemlich zerfetzt, das bein ist aber noch dran habe da aber keine richtigen Gefühle im Fuß.

0

Es gibt tatsächlich diverse Fahrschulen die darauf spezialisiert sind.

Dazu muss man sich eben mit diesen unterhalten. Hier ist zum Beispiel eine
http://www.fahrschule-horn.de/
Gaaaaaanz oben rechts steht was dazu.

Ich kann mir nicht vorstellen, das ein normales Fahrzeug für die Fahrschule zugelassen ist, da der Fahrlehrer eine Möglichkeit haben muss einzugreifen. Wenn er keine Pedalerie hat, ist dies unmöglich und schon ist das Fahrzeug für die Ausbildung oder Prüfung nicht zugelassen.

Hier gibt es sicher mordsmäßig viele Vorschriften, die Du Dir sicherlich von einer erfahrenen Fahrschule erklärt bekommen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigens Auto als Fahrschulwagen das übernimmt keine Versicherung . 

Kann man nicht in normalen Fahrzeugen fahren muss man dafür in extra Fahrschule gehen dich nimmt keine normale Fahrschule mit deiner Behinderung .

Dazu sollte man zur speziellen Fahrschulen für Behinderte gehen und dort ausbilden lassen die haben auch zu 95 % das passende Fahrzeug und auch leichte Umbauten sind für deine Sache möglich .  

Selbst Motorrad mit Behinderung Bein oder Arm Prothese wird das ausgebildet oder nach einem Unfall Umgeschult und die haben auch Umbau Betriebe für die Bikes an der Hand so das man nachher mit dem eigenen Bike auch wieder fahren  kann . 

Mit eigenem wird die Schulung und Prüfung nicht gemacht und geduldet . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dvanti
25.08.2016, 00:35

Entschuldigung, aber deine aussagen stimmen überhaubt nicht. wenn es einen Medizinischen Grund gibt darf/muss ich sogar mit mein eigenes auto den Führerschein machen, dies haben 5 Fahrschulen in Essen bestätigt (die in meiner nächsten Umgebung).

0

Welchen Grund hat es denn, das das Gaspedal umgebaut wird?
Du weißt schon das du auch noch Kupplung und Bremse treten musst oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dvanti
25.08.2016, 00:30

Ich wurde als ich 16 war, von der U-Bahn angefahren die folgen waren mehrere Trümmerbrüche und der rechte Oberschenkel wurde ziemlich zerfetzt, das bein ist aber noch dran habe da aber keine richtigen Gefühle im Fuß.

Ich kann auch nur Automatik fahren und da fällt ja die Kupplung weg.

0
Kommentar von Kati2205
25.08.2016, 10:52

ja stimmt da hast du dann ja oben so n schalter.

0

Hast du eine Behinderung oder wieso ist das Gas Pedal anders herum? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dvanti
25.08.2016, 00:28

Ja, ich wurde als ich 16 war von der U-Bahn angefahren die folgen waren mehrere Trümmerbrüche und der rechte Oberschenkel wurde ziemlich zerfetzt, das bein ist aber noch dran habe da aber keine richtigen Gefühle im Fuß.

0

Der Ansprechpartner dafür ist die FAhrschule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frag doch einfach bei deiner Fahrschule

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?