Fahrschule kündigen bzw wechseln?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bleibst du denn im gleichen Kreis oder ziehst du in einen anderen?

RubySmithHolmes 30.07.2017, 17:07

Ja, ich ziehe in ein anderes Bundesland, von Sachsen nach Bayern. 

0
Knochi1972 01.08.2017, 22:28
@RubySmithHolmes

Schwierig! Mein Tipp: Wenn du umziehst, dann melde dich auch um. Dann wird der Landkreis in Bayern (oder die Stadt), in der du dann wohnst, für dich zuständig sein und du kannst die Prüfung an deinem neuen Wohnort machen.

Das mit der Kündigung bei der alten Fahrschule geht am besten formlos, aber schriftlich. Dann suchst du dir die neue Fahrschule und bringst dieser den Nachweis für den bereits geleisteten Pflichtunterricht mit und die Bescheinigung für die bestandene Theorieprüfung (die du wohl noch in Sachsen machst).

Dann meldest du dich bei der Fahrerlaubnisbehörde in Sachsen und teilst dort mit, dass du umgezogen bist. Daraufhin zieht sie den Prüfauftrag ei der Prüfstelle zurück und schickt den ganzen Vorgang an die Behörde in Bayern, die dann wieder einen neuen Prüfauftrag erteilt.

0

Was möchtest Du wissen?