fahrschule führungszeugnis alkohol?

5 Antworten

Sobald du zur praktischen und theoretischen Prüfung zugelassen wurdest, besteht kein weiteres Problem. Und das solltest du eigentlich werden.

Nur hör mit dem Saufen wenn du noch irgendwo hinwillst (außer zu fuß) auf!

Auch zu Fuß ist der Lappen in Gefahr sollte man auffällig werden und zur Abgabe einer Blutprobe oder blasen müssen und die Werte  nicht unterhalb eines Levels liegen kann der Schein sofort eingezogen werden . Es ist ein Märchen das zu Fuß alles erlaubt ist .

0

Ist dein Antrag denn genehmigt? Dann ist alles OK. Allerdings steht jedes  Verkehrsdelikt mit Alkohol in den Akten. Von daher glaube Ich kaum, das der Antrag einfach ohne Auflagen genehmigt wird.

Hallo

würde einmal zu einer freitsstrafe von 6 monaten verurteil und sonst immer geldstrafen oder bewärung oder arbeitsstunden

deine Haftstrafe steht drin

wie hoch waren denn die Promille als du angehalten worden bist?

und muss ich ahngst haben das ich kein führerschein bekomme ?

ich denke, du musst vorher eine MPU machen

Warum MPU ?  habe doch nie einen führerschein gehabt

das weiß  ich net mehr ganz genau vill  2,5 promile  oder so    ist  ja schon 4 jahre oder so her  und trinke  ja kein alko0hl mehr

0
@churrasco2016

habe doch nie einen führerschein gehabt

du willst jetzt aber einen

vill  2,5 promile  oder so

das Gesetz:

ein medizinisch-psychologisches Gutachten beizubringen ist, wenn

ein Fahrzeug im Straßenverkehr bei einer Blutalkoholkonzentration von 1,6 Promille oder mehr oder einer Atemalkoholkonzentration von 0,8 mg/l oder mehr geführt wurde,

http://www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/__13.html

ein Fahrzeug!

wenn nur Auto würde Kraftfahrzeug dort stehen

und trinke  ja kein alko0hl mehr

das ist schon einmal gut, du brauchst nämlich Abstinenznachweise in Form von Haaranalysen oder Urinscreenings

1

Mit 1.94 Promille Fahrrad gefahren ohne Führerschein.?

Guten Abend, eines Abends (06.08.17) bin ich betrunken Fahrrad gefahren. Jedoch ist mir rechtzeitig aufgefallen das ich nicht mehr in der Lage bin und auf den Rat meiner Freundin stieg ich vom Fahrrad. Später, während ich mein Fahrrad schob hielt mich die Polizei an und ließ mich pusten aufgrund dessen das sie mich angeblich gesehen haben wie ich Schlängellienen gefahren bin (sie standen an einer Ecke, sind nicht gefahren). Danach ins KH und Blutabnehmen. Brief des Schreckens - 1,94 Promille. Mein Anwalt sagte man könne nichts tun und eine Mpu ist Pflicht. Damit habe ich mich jetzt abgefunden. Heute war ich bei einer Beratungsstelle und mir wurde erzählt das ich auch wahrscheinlich ein Aufbauseminar machen müsste. Zum Zeitpunkt als ich angehalten wurde war ich noch in der Fahrschule und genau 2 Wochen später hatte ich meine Praxisprüfung. Also war ich nicht im Besitz eines Führerschein zum Zeitpunkt des Geschehens. Wie ist dabei das Prozedere? Was kommt alles auf mich zu und wie lange wird es ungefähr dauern mit Unterstützung des Anwaltes? Ich hatte vor nach dem Abitur nächstes Jahr nach Neuseeland zu gehen und mein Führerschein wäre mir dort schon sehr wichtig. Ich bin 19, Abiturient, bekomme Bafög und Kindergeld (500€ & 190€) und bin Untermieter und bezahle 300€ Miete. Wie hoch wird die Strafe? Wie lange werde ich einen Abstinenznachweis erbringen müssen? Habe seit dem Vorfall keinen Schluck Alkohol mehr getrunken. Bin noch nie Aktenkundig gewesen.

Vielen Dank fürs lesen und hilfreiche Antworten!

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Auto fahren ohne Führerschein erwischt?

Hey ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen mein Bruder wurde gerade von der Polizei angehalten ohne Führerschein am Steuer der Polizei hat er gesagt und ich habe das auch bestätigt dass er sich den Schlüssel selber weggenommen hat was bedeutet das für eine Strafe er ist 22Jahre alt und war noch nie vorbestraft gibt es eine Sperre für den Führerschein oder irgendwelche große Geldstrafen?

...zur Frage

besoffen und dicht angehalten :D?

Zuerst meckert mich nicht an ich bin im urlaub und habe alles verpasst aber egal mein kollege wurde besoffen auf die wache genommen und dort war sogar noch 0,8 promille und jetzt wurde noch bluttest gemacht und dort werden die auch noch sehen das er bekifft war oder haben die schon gesehen keine ahnung was denkt ihr wird er für eine strafe bekommen ?
vorstrafe : ohne führerschein + leicht alkoholisiert gefahren jetzt hatte er aber den führerschein für ein monat :D

und bei MPU muss man da auch nachweisen das man kein alkohol trinkt oder darf man das ?

...zur Frage

Betrunken Fahrrad gefahren, kann ich keine Führerschein mehr machen?

Ich bin gestern um 11 abends mit dem Fahrrad nach Hause gefahren und ich wurde von der Polizei angehalten.

Wie hoch ist die Strafe und kann ich trotzdem meinen Führerschein machen?

...zur Frage

Steht eine Geldstrafe wegen Alkohol auf dem Fahrrad im erweiterten Führungszeugnis?

Ich war im März etwas betrunken im Straßenverkehr auf dem Fahrrad unterwegs und wurde, nicht durch meine Schuld, von einem Auto angefahren. Ich muss 600€ Geldstrafe zahlen. Steht das im erweiterten Führungszeugnis?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?