Fahrschule, Fahrstunden, fahren lernen

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja. Und mein Fahrschullehrer hat gesagt, dass das vollkommen normal ist. Man hat dann mal so einen Aussetzer. Daran zeigt sich, dass man eben doch erstmal Routine bekommen muss und ein paar Stunden braucht. Das kann also beim nächsten Mal wieder viel besser sein, mach dir da keinen Kopf! Und das deine Lehrerin sauer reagiert, ist ziemlich unprofessionell, nur mal so am Rande.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von InLove14
22.08.2012, 18:50

Ja aber nachdem ich fast einen Opa überfahren habe und beim ausparken fast ein Auto gerammt habe, naja meine Lehrerin hat mich dann halt angemekert und gefragt woran das so liegt das ich so fahre und was ich mir dabei denke wenn ich so fahre.

0

nein das hatte ich nicht , aber ich denke ich kann es nahcvollziehen ..

also mit hat es SEHR geholfen (hört sich jetzt vllt doof an) ein Auto zu verstehn ...speziell Kupplung, Getriebe ...hab das auto auch öfters abgewürgt und fühlte mich einfach unwohl beim fahren ... beim autofahren wird alles zur Routine.. denk einfach an den Schulterblick und Blinker dann has du die halbe Miete..hast ja noch n paar studnen vor dir :D

Tipp am Rande: wenn du angst vor der stunde hast ..versuch da nicht dran zu denken, weil warum möchte man sich selber seine kostbare lebenszeit mit schlechten gedanken verschwenden? :)

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar, das ist doch tagesformabhängig - ich hatte auch so um die 9. Stunde rum mal einen ganz schlechten Tag wo nichts klappte: die nächste Fahrstunde war wieder völlig normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt total auf die Tagesform an, war bei mir auch sehr unterschiedlich. Führerschein machen ist halt auch stressig, weil man auf einmal so viele Sachen gleichzeitig machen muss.

Lass dich nicht von deiner Fahrlehrerin stressen, manche Fahrlehrer machen das sogar bewusst! Und trink vorher keinen Kaffee, das macht in solchen Situationen eher nervös.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ging mir genauso!!! Hatte das am Donnerstag! Ebenso meine neunte Fahrstunde!!! Furchtbar wars!!! Habe daheim geweint :( Aber die Stunde darauf war wieder ok... Die Fahrlehrerin hat furchtbar gemeckert!!! Hoffe es wird wieder besser... :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt von der Tagesform ab. Lass dich nicht bekloppt machen. Ich hatte auch mal eine Fahrstunde, nach der mich mein Fahrlehrer zusammengefaltet hat. Das ist ganz normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zwischendurch hatte ich das auch, aber da hatte ich einfach nur schlechte tage.. das wird schon..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist normal. up and down, kommt vor. du bist nicht der beste fahrschüler aber keine panik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?